Formel 1

  • Kursname:Albert Park Circuit
  • Streckenlänge:5,303 km
  • Renndistanz:58 Runden = 307,574 km
  • Rundenrekord:M. Schumacher (Ferrari) 1:24,125 (2004) (2004)
  • Abtrieb:mittel
  • Vollgas:63 Prozent
  • Reifen:mittel
  • Bremsen:hoch
  • Benzin:mittel

Ticker

08:36 Das war's für heute von uns. Weiter mit Formel 1 geht es in 14 Tagen mit dem Grand Prix von China. Bis dahin und noch einen schönen Sonntag.
08:36 Das war der Auftakt-GP der Königsklasse - die Dominanz von Mercedes scheint gebrochen und Vettel hat seine und die Durststrecke von Ferrari mit einer grandiosen Vorstellung beendet.
08:33 Hülkenberg verpasst als 11. einen WM-Zähler.
08:32 Das war ein tolles Rennen von Vettel und eine taktische Meisterleistung seines Ferrari-Teams, das Vettel mit der besseren Strategie an Pole-Mann Hamilton vorbeigebracht hat.
08:31 Vettel gewinnt den Großen Preis von Australien vor den beiden Mercedes von Hamilton und Bottas.
08:30 Vettel geht in seine letzte Runde.
08:30 Jetzt holt sich Räikkönen noch die schnellste Rennrunde.
08:28 Hülkenberg kämpft als 11. noch gegen Ocon um einen WM-Punkt.
08:28 Auch hinter Vettel haben sich die Abstände stabilisiert.
08:28 Vettel führt drei Runden vor Schluss mit zehn Sekunden Vorsprung - wenn ihn nicht noch ein Defekt ereilt, dürfte ihm der Sieg sicher sein.
08:26 Derweil steigt Alonso in der Box aus seinem McLaren.
08:26 Vettel schnappt sich jetzt auch noch die schnellste Rennrunde.
08:25 Vettel setzt sich weiter ab -da dürfte nichts mehr anbrennen.
08:24 Ocon greift Alonso in der DRS-Zone an und kommt vorbei - auch Hülkenberg nutzt den Windschatten, um sich an Alonso vorbei zu katapultieren. Ein Klasse-Mannöver.
08:23 Ocon greift Alonso an, kommt aber nicht vorbei.
08:22 Vettel hat seinen Vorsprung wieder auf 8,5 Sekunden ausgebaut - noch fünf Runden trennen ihn vom Sieg im Albert Park.
08:21 Der nächste Ausfall: Magnussen hat seinen Haas am Streckenrand geparkt.
08:20 Der Verkehr für Hamilton macht sich gleich bemerkbar - Vettel setzt sich wieder von seinem Verfolger ab.
08:19 Hülkenberg fährt ein unscheinbares Rennen - auf Platz 12 und damit außerhalb der Punkteränge.
08:18 Doch jetzt muss Hamilton durch den Verkehr.
08:18 Inzwischen ist Vettels Vorsprung auf 6,5 Sekunden zusammengeschrumpft.
08:17 Vettel wird wieder durch zu überrundende Fahrer eingebremst - aber duch die muss dann ja auch Hamilton durch.
08:16 Noch neun Runde hat Vettel bis ins Ziel vor sich.
08:16 Hamilton legt weiter zu, macht erneut eine halbe Sekunde auf Vettel gut.
08:15 Von den Top 3 ist Hamilton momentan am schnellsten unterwegs.
08:15 Und Hamilton hat Vettel erneut drei Zehntel abgenommen.
08:14 Verstappen ist bis auf 1,6 Sekunden dran an Räikkönen.
08:13 Und Hamilton macht erneut eine halbe Sekunde auf Vettel gut.
08:13 Auf der letzten Runde war Hamilton jetzt allerdings eine halbe Sekunde schneller als Bottas - und neun Zehntel schneller als Vettel.
08:12 Bottas hat sich bis auf fast zwei Sekunden an Hamilton herangekämpft.
08:12 Verstappen ist mit Supersoft-Reifen unterwegs und kommt so Räikkönen immer näher.
08:11 Verstappen fährt erneut eine schnellste Rennrunde.
08:11 Vettel setzt sich jetzt noch weiter ab - 10 Sekunden beträgt bereits sein Vorsprung.
08:10 Williams-Rookie Stroll kommt von der Strecke ab und rumpelt durch das Kiesbett zurück auf die Strecke.
08:09 Derweil fährt Verstappen die schnellste Rennrunde.
08:09 Vettel kontrolliert das Geschehen - reagiert nur noch auf Hamilton.
08:08 Und auch Bottas macht weiter Boden auf Hamilton gut.
08:07 Vettel baut seinen Vorsprung jetzt sogar weiter aus - auf nun 9 Sekunden.
08:06 Vettel scheint alles im Griff zu haben - wie der Ferrari-Mann beim Boxenstopp an Hamilton vorbei gekommen ist können Sie sich jetzt noch einmal im Video anschauen - am Ende dieser Seite in unserem Videoplayer.
08:05 Bottas dampft seinen Rückstand auf Hamilton auf 2,5 Sekunden ein.
08:03 Vettel kontrolliert das Rennen - hält jetzt den Abstand zu Hamilton.
08:02 Auf der letzten Runde war Bottas wieder eine halbe Sekunde schneller als Hamilton.
08:02 Bottas drückt seinen Rückstand auf Hamilton auf unter drei Sekunden - das kann noch eng werden für den Briten.
08:00 Und Vettel hat seinen Vorsprung auf fast acht Sekunden ausgebaut.
08:00 Nur noch 3,3 Sekunden trennen Bottas von seinem Teamkollegen.
08:00 Vettel setzt sich weiter ab - und Bottas holt weiter auf Hamilton auf.
07:59 Vettel und Hamilton sind jetzt wieder gleich schnell - aber der Vosprung von Vettel ist auf mehr als sieben Sekunden gewachsen.
07:58 Bottas kommt derweil Hamilton immer näher.
07:58 Allerdings war auch Hamilton auf zu überrundende Fahrer aufgelaufen.
07:57 Auf der letzten Runde war Vettel nun sogar mehr als eine Sekunde schneller als Hamilton.
07:57 Denn jetzt hat Vettel wieder Boden gut gemacht und seinen Vorsprung erneut auf über 6 Sekunden ausgebaut.
07:56 Aber möglicherweise ist Vettel durch zu überrundende Fahrer aufgehalten worden.
07:55 Hamilton legt zu, macht eine halbe Sekunde auf Vettel gut.
07:55 Vettel überrundet Alonso.
07:54 Auch Bottas war wieder schneller als Hamilton.
07:53 Vettel baut seinen Vorsprung um ein weiteres Zehntel aus.
07:53 Auch Räikkönen ist schnell unterwegs, fährt in etwa auf dem Niveau von Bottas.
07:52 Derweil hat Vettel wieder zwei Zehntel auf Hamilton gut gemacht.
07:52 Schnellster Mann im Feld ist momentan Bottas. Der Finne ist rund eine Sekunde schneller als Hamilton.
07:51 In der letzten Runde hat Hamilton zwei Zehntel auf Vettel gut gemacht - noch 27 Umläufe sind es bis ins Ziel.
07:50 Ricciardo steigt aus seinem Cockpit - ein Tag zum Vergessen für den Lokalmatador.
07:49 Vettel gelingt es derweil seinen Vorsprung vor Hamilton bei sechs Sekunden zu stabilisieren.
07:49 Und Ricciardo steht mit seinem Red Bull am Streckenrand - das dürfte das endgültige Aus für den Australier sein.
07:48 Vandoorne rutscht von der Strecke, kann sich aber zurück auf die Piste retten, ohne eine Position zu verlieren.
07:47 Den Start zum Australien-GP können Sie sich jetzt noch einmal im Video anschauen - hier bei uns im Player am Ende dieser Seite.
07:47 Am Start hat es für Vettel noch nicht mit dem Angriff auf Hamilton geklappt - da hätte der Ferrari-Pilot sogar fast Platz 2 an Bottas verloren.
07:46 Räikkönen kommt nun auch zu seinem Boxenservice - Vettel übernimmt damit die Spitze.
07:45 Vettel liegt nun knapp sechs Sekunden vor Hamilton.
07:44 Auch Verstappen steuert die Box an.
07:44 Doch jetzt kommt Bottas zum Reifenwechsel und Räikkönen übernimmt die Führung.
07:43 In Führung liegt nun Bottas vor Räikkönen.
07:43 Ericsson hat seinen Sauber am Streckenrand abgestellt - Ausfallgrund auch hier Motorschaden.
07:41 Verstappen greift Vettel an - aber Vettel bleibt vorn.
07:41 Und Vettel bleibt vor Verstappen.
07:41 Auch Vettel holt sich Soft-Reifen.
07:41 Vettel steuert jetzt die Box an.
07:40 Verstappen meldet jetzt aber Probleme mit seinen Reifen.
07:40 Aber auf der letzten Runde hat Vettel mehr als eine Sekunde auf Hamilton herausgeholt.
07:39 Ein Boxenstopp dauert hier in Australien rund 26 Sekunden - Vettel würde also noch hinter Hamilton zurückfallen.
07:38 Vettel und Hamilton fahren jetzt wieder auf einem Niveau - aber Hamilton steckt nun hinter Verstappen fest.
07:37 Vettel kann entgegenhalten, war auf der letzten Runde wieder zwei Zehntel schneller als Hamilton.
07:36 Hamilton beklagt via Boxenfunk Untersteuern.
07:35 Doch Hamilton läuft jetzt auf Verstappen auf.
07:35 Hamilton fährt die schnellste Rennrunde - war auf der letzten Runde sechs Zehntel schneller als Vettel.
07:35 Hamilton ist schnell unterwegs, fährt Bestzeiten in den ersten beiden Sektoren.
07:34 Auch Hülkenberg war inzwischen an der Box und ist ebenfalls auf die Soft-Mischung gewechselt.
07:34 Der Vorsprung von Vettel auf Hamilton beträgt 21,5 Sekunden.
07:33 Vettel kommt noch nicht an die Box und fährt weiter.
07:32 Hamilton hat sich den Soft-Reifen aufziehen lassen - das heißt, er könnte bis zum Schluss durchfahren.
07:32 Hamilton biegt in die Boxengasse ab.
07:31 Und Hamilton läuft jetzt auf einen zu überrundenden Fahrer auf.
07:31 Vettel kommt Hamilton immer näher.
07:31 Vettel drückt den Rückstand auf Hamilton unter eine Sekunde.
07:30 Vettel kommt Hamilton immer näher - der Abstand beträgt nur noch 1,3 Sekunden.
07:29 Vettel hat sich wieder bis auf 1,5 Sekunden an Hamilton herangekämpft.
07:28 Grosjean fährt mit rauchendem Heck in die Boxnegasse - das sieht aus wie ein kapitaler Motorschaden.
07:28 In der letzten Runde war Vettel wieder schneller - macht vier Zehntel auf Hamilton gut.
07:26 Hamilton schlägt zurück, fährt nun seinerseits die schnellste Rennrunde und legt wieder fast 2 Sekunden zwischen sich und Vettel.
07:25 Will Vettel Hamilton mit einem Undercut überrumpeln, muss er jetzt wieder nährer ran an den Briten.
07:24 Vettel legt wieder zu, fährt erneut die schnellste Rennrunde.
07:23 Hamilton und Vettel schenken sich nichts, fahren jetzt in etwa auf einem Niveau.
07:22 Jetzt meldet Hamilton aber Probleme mit den Reifen. Die würden überhitzen.
07:22 Auf der letzten Runde war Hamilton wieder drei Zehntel schneller als Vettel.
07:22 Vandoorne hat die Box besucht - und hatte Probleme beim Losfahren. Was das Problem war, ist unklar.
07:20 Doch Vettel kontert: Der Ferrari-Star holt sich die schnellste Rennrunde - macht also weiter Druck auf Hamilton.
07:19 Hamilton legt eine schnelle Rennrunde nach und setzt sich auf fast zwei Sekunden ab.
07:18 Aber auch Bottas und Räikkönen können das Tempo an der Spitze nicht mitgehen und verlieren auf Vettel und Hamilton.
07:17 Auch in der letzten Runde war Hamilton wieder knapp ein Zehntel schneller als Vettel.
07:16 Hamilton kann sich um weitere zwei Zehntel von Vettel absetzen.
07:14 Hamilton hat sich jetzt etwas Luft verschafft, zumindest ist er raus aus dem DRS-Fenster zu Vettel.
07:13 Vettel hat es in der letzten Runde nicht geschafft, Hamilton in der DRS-Zone anzugreifen.
07:13 Der Unfall zwischen Ericsson und Magnussen in der ersten Runde wird von den Stewarts untersucht.
07:12 Vettel fährt im DRS-Fenster von Hamilton, könnte also mit aufgeklapptem Flügel attackieren.
07:11 Vettel macht mächtig Druck auf Hamilton.
07:11 Bleibt noch die Position von Hülkenberg nachzutragen: Der Renault-Neuzugang fährt auf Position 12.
07:10 Hamilton brennt gleich einmal eine schnellste Rennrunde in den Asphalt.
07:10 Ricciardo fährt jetzt aus der Box heraus und dem Feld hinterher.
07:09 Magnussen steuert mit einem Plattfuß die Box an.
07:09 Weiter hinten im Feld geraten Magnussen und Ericsson aneinander und rutschen von der Strecke.
07:08 Auf den ersten fünf Plätzen hat sich nichts verändert: Hamilton führt vor Vettel, Bottas, Räikkönen und Verstappen.
07:07 Bottas attackiert Vettel, doch der Ferrari-Mann kann seinen zweiten Platz verteidigen.
07:07 Der Große Preis von Australien ist gestartet.
07:06 In der Red-Bull-Box wird immer noch am Auto von Ricciardo geschraubt.
07:04 Der Start ist abgebrochen worden - die Fahrer müssen eine weitere Einführungsrunde absolvieren.
07:02 Die Spannung steigt: Die Piloten rollen zurück in ihre Startboxen.
07:00 Los geht's. Die Fahrer gehen auf die Einführungsrunde.
06:59 Worauf es heute im Albert Park ankommt erklärt Ihnen unser Experte Christian Danner im Birdview – auch dieses Video finden Sie im Player am Ende dieser Seite.
06:59 Das heißt, Ricciardo wird bei seinem Heim-GP wahrscheinlich nicht dabei sein.
06:59 Einen Saisonauftakt zum Vergessen verbucht bereits Lokalmatador Daniel Ricciardo: Im Qualifying setzte der Australier seinen Red Bull in die Streckenbegrenzung, dann musste noch das Getriebe getauscht werden - und schließlich blieb Ricciardo auch noch auf dem Weg in die Startaufstellung liegen.
06:57 Hamilton startet nach seiner Traumrunde im Qualifying also von der Pole Position, neben ihm steht Sebastian Vettel, dahinter die rein finnische Startreihe mit Bottas und Räikkönen.
06:57 Die Highlights des Qualifyings können Sie sich noch einmal hier bei uns am Ende der Seite im Videoplayer anschauen.
06:56 Das Maß der Dinge scheint weiter Mercedes zu sein - aber Ferrari ist ganz dicht dran an den Silberpfeilen - das haben nicht nur die Testfahrten im Winter, sondern auch das gestrige Qualifying.
06:56 Wie die Autos der neuen Formel 1 aussehen können Sie sich ebenfalls in unserem Videoplayer am Ende der Seite anschauen.
06:54 Aber nicht nur das Personal und die Cockpitbesetzung habent sich verändert – auch die Autos haben nur noch wenig mit denen der Vorsaison gemeinsam. Breiter, tiefer, schneller sind die Stichworte.
06:54 Wer wo in dieser Saison fährt können Sie sich im Schnelldurchlauf in unserem Videoplayer am Ende dieser Seite anschauen.
06:51 In diesem Jahr ist einiges neu in der Königsklasse: Nico Rosberg ist nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr zurückgetreten und hat dadurch das Personalkarussell mächtig in Bewegung gebracht.
06:50 Herzlich willkommen zur neuen Formel-1-Saison und dem ersten Rennen des Jahres – dem Großen Preis von Australien in Melbourne.
13:30 Der Große Preis von Australien - das erste Rennen der neuen Formel-1-Saison. Los geht's um 7.00 Uhr!

Positionen

Pos. Fahrer Team Zeit
1. Sebastian Vettel Ferrari 1:24:11,670
2. Lewis Hamilton Mercedes + 0:09,975
3. Valtteri Bottas Mercedes + 0:11,250
4. Kimi Räikkönen Ferrari + 0:22,393
5. Max Verstappen Red Bull Racing + 0:28,827
6. Felipe Massa Williams + 1:23,386
7. Sergio Perez Force India + 1L
8. Carlos Sainz jr. Toro Rosso + 1L
9. Daniil Kvyat Toro Rosso + 1L
10. Esteban Ocon Force India + 1L
11. Nico Hülkenberg Renault + 1L
12. Antonio Giovinazzi Sauber + 2L
13. Stoffel Vandoorne McLaren-Honda + 2L
. Romain Grosjean McLaren-Honda Motorschaden
. Jolyon Palmer McLaren-Honda Bremsdefekt
. Marcus Ericsson McLaren-Honda Motorschaden
. Daniel Ricciardo McLaren-Honda Defekt
. Lance Stroll McLaren-Honda Defekt
. Kevin Magnussen McLaren-Honda Defekt
. Fernando Alonso McLaren-Honda Defekt