Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Grüne Jugend: gegen eigene Landesregierung auf die Straße

Ein Banner der Grünen Jugend wird von Teilnehmern vom Bundeskongress der Grünen Jugend gehalten.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Pforzheim (dpa/lsw) - Die Grüne Jugend hat am Sonntag in Pforzheim gegen die Asylpolitik der grün-schwarzen Landesregierung protestiert. Rund 80 Menschen versammelten sich nach Auskunft der Co-Landesvorsitzenden Sarah Heim bei Regen vor der Abschiebehaftanstalt in Pforzheim.

Bereits auf dem Grünen-Landesparteitag in Donaueschingen hatte die Grüne Jugend ordentlich Zoff verursacht, nannte die Asylpolitik der Landesregierung mit Blick auf die Abschiebepraxis katastrophal. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zeigte sich später erbost, sprach von einem "Frontalangriff" und nannte die Kritik "abwegig".

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen