Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Vier Verletzte nach Verpuffung in Bruchsaler Werkstatt

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild)

Bruchsal (dpa/lsw) - Bei einer Verpuffung in einer Werkstatt in Bruchsal (Landkreis Karlsruhe) sind nach Polizeiangaben zwei Menschen schwer und zwei weitere leicht verletzt worden. Bei dem Vorfall am Freitagnachmittag kam es zu einem Brand, den die Feuerwehr laut Polizei schnell löschte. Den Angaben zufolge waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz, um die Verletzten in Krankenhäuser zu bringen. Die Ursache der Verpuffung war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210903-99-85004/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.