Regionalnachrichten

Bayern Zwei Männer nach Waffenfund auf Autobahn festgenommen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Passau (dpa/lby) - Bei der Kontrolle eines Autos auf der Autobahn 3 bei Passau haben Polizisten eine scharfe Schusswaffe gefunden. Wie die Grenzpolizei am Donnerstag mitteilte, war zudem der 46 Jahre alte Beifahrer illegal in Deutschland. Das ergab eine Überprüfung. Er war zudem im Besitz von Munition und eines Teleskopschlagstocks. Beide Männer wurden am Dienstag zunächst festgenommen, der 57-jährige Fahrer ist mittlerweile wieder freigelassen worden. 

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen