Regionalnachrichten

Hessen Erst Alkohol, dann Streit: Mann lebensgefährlich verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Baunatal (dpa/lhe) - Bei einem Streit soll ein 65-Jähriger in Baunatal im Landkreis Kassel einen anderen Mann lebensgefährlich am Kopf verletzt haben. Nach den bisherigen Ermittlungen kannten sich die beiden Männer von einer gemeinsamen Arbeitsstelle und hatten zuvor in der Wohnung des 57-Jährigen Alkohol getrunken. Warum es dann in der Nacht zum Samstag zum Streit und dem körperlichen Angriff kam, ist bislang unklar, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Nachbarn alarmierten wegen der lauten Auseinandersetzung die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie den schwer verletzten 57-Jährigen, der inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr schwebt. Noch in der Wohnung nahmen sie den 65-Jährigen fest, der nun in Untersuchungshaft sitzt.

© dpa-infocom, dpa:210927-99-385244/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.