Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Maskenpflicht entfällt für erste und zweite Klassen

Ein Mund-Nasen-Schutz liegt im Unterricht auf Unterlagen. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

(Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild)

Hannover (dpa/lni) - Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen in Niedersachsen müssen künftig keine Schutzmaske mehr im Unterricht tragen. Das gilt bereits von Mittwoch an, wie die Landesregierung am Dienstag in Hannover mitteilte. Dann tritt die überarbeitete Corona-Landesverordnung in Kraft. Seit Beginn des neuen Schuljahres Anfang September mussten alle Schülerinnen und Schüler im Bundesland eine Maske anlegen - auch während des Unterrichts.

© dpa-infocom, dpa:210921-99-301118/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.