Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen VfL Osnabrück spielt im Nordduell nur 0:0 gegen Havelse

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Osnabrück (dpa/lni) - Der VfL Osnabrück hat in der 3. Fußball-Liga auch im Niedersachsen-Duell mit dem TSV Havelse wichtige Punkte verloren. Eine Woche nach der Heimniederlage gegen die zweite Mannschaft des SC Freiburg kam der Zweitliga-Absteiger am Sonntag nicht über ein 0:0 gegen den Tabellenletzten hinaus.

Vor 6098 Zuschauern hatten die Osnabrücker bereits in den ersten zehn Minuten zwei gute Chancen durch Felix Higl (6./9.). Nach der Pause wurden die Möglichkeiten sogar noch besser. Doch einmal behinderten sich Ba-Muaka Simakala und Aaron Opoku im Strafraum gegenseitig (54.). Kurz darauf traf HSV-Leihgabe Opoku nur die Latte (57.). Bester Havelser war Torwart Norman Quint, der auch in der Nachspielzeit noch einen Kopfball von Sören Bertram parierte (90.+2).

© dpa-infocom, dpa:211205-99-266226/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.