Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Einjähriges Kind stürzt aus erstem Stock: Schwer verletzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Gronau (dpa/lnw) - Ein einjähriges Kind ist am Donnerstag in Gronau (Kreis Borken) aus dem ersten Stock eines Hauses gestürzt und im Krankenhaus gestorben. Wie es zu dem Sturz kam, war laut Polizeimitteilung noch unklar. Das Kind fiel demnach aus dem Fenster eines Einfamilienhauses zu Boden und erlitt schwerste Verletzungen. Es wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und starb am späten Abend.

© dpa-infocom, dpa:210624-99-133492/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.