Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Auto überschlägt sich auf A48: Fahrer schwer verletzt

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Höhr-Grenzhausen (dpa/lrs) - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der A48 nahe Höhr-Grenzhausen (Westerwaldkreis) schwer verletzt worden. Sein Wagen war am Montagabend auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten, wie die Polizei mitteilte. Anschließend kam das Fahrzeug von der Autobahn ab, durchfuhr eine Baumreihe, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde im Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die A48 war in Fahrtrichtung Koblenz vorübergehend gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210803-99-676636/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.