Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Elversberg verliert gegen Verl und die Tabellenführung

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Elversberg (dpa/lrs) - Der SV Elversberg hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga verloren. Mit 1:2 (1:0) unterlag der Aufsteiger am Samstag überraschend dem SC Verl. Es war erst die zweite Saisonniederlage der Saarländer. Zuvor waren sie in sieben Partien ungeschlagen geblieben. Jannik Rochelt (5. Minute) hatte die Gastgeber früh in Führung gebracht. Maximilian Wolfram (61.) und Yari Otto (68.) drehten die Partie in der zweiten Halbzeit zugunsten der Gäste. Elversberg liegt mit 22 Punkten einen Zähler hinter dem neuen Tabellenführer 1860 München auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die Hausherren begannen dominant und hatten viel Ballbesitz. Rochelt nutzte gleich die erste Möglichkeit zur Führung. Auch danach blieb Elversberg vor allem bei Kontern gefährlich, presste im Mittelfeld und erzwang somit Ballverluste der Gäste. Ein weiterer Treffer wollte aber bis zur Pause nicht gelingen.

Verl spielte engagiert, aber ohne große Wirkung in der Offensive. Das änderte sich nach Wiederanpfiff. Die Gäste wurden mutiger und belohnten sich mit den Treffern von Wolfram und Otto.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen