Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Transporterfahrer auf A14 schwer verletzt

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Halle (dpa/sa) - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 14 ist der Fahrer eines Transporters verletzt worden. Der Mann wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und in ein Krankenhaus gebracht, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag mitteilte. Das Fahrzeug war am Mittag aus bislang unbekannter Ursache bei Löbejün (Saalekreis) auf einen Sattelzug aufgefahren. Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde der Unfallort auf der A14 in Richtung Magdeburg gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210803-99-691447/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.