Regionalnachrichten

Sachsen 26-Jähriger stiehlt Auto von Polizeigelände im Vogtlandkreis

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Oelsnitz (dpa/sn) - Vom Hof der Polizei in Oelsnitz (Vogtlandkreis) hat ein 26-Jähriger ein verwahrtes Auto gestohlen. Er habe am Donnerstag in den frühen Morgenstunden mit Gewalt das Tor zu dem Gelände geöffnet und den Wagen entwendet, teilte die Polizei am Freitag mit. Als Polizisten den Mann und das Auto später entdeckten und ihn kontrollieren wollten, sei er davongerast. In einer Kurve sei der Wagen von der Straße abgekommen und gegen eine Wand geprallt. Der Mann wurde dabei schwer verletzt, versuchte aber dennoch zu flüchten. Er habe fixiert werden müssen, hieß es.

Der 26-Jährige habe keinen gültigen Führerschein gehabt. Das Auto war den Angaben zufolge von der Polizei einkassiert worden, weil es ohne Kennzeichen im öffentlichen Raum stand.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen