Regionalnachrichten

Sachsen Polizei warnt vor Trickbetrügern in Thüringen

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Erfurt (dpa/sn) - Die Polizei warnt Thüringer und Thüringerinnen vor Trickbetrügern. Vor allem in Ostthüringen sowie in Gotha, Eisenach und Erfurt sei es kürzlich zu einem erhöhten Aufkommen von Trickbetrügerei gekommen, erklärte die Polizei. In insgesamt 19 Fällen hatten bislang unbekannte Täter versucht, Geld zu erbeuten. In einem Fall sei ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich entstanden.

Sollten Bürgerinnen und Bürger von einem ihnen unbekannten Anrufer kontaktiert und zur Herausgabe von Daten oder einer Geldübergabe bewegt werden, solle das Gespräch beendet werden, so die Polizei. Anschließend sei umgehend die zuständige Polizeidienststelle zu informieren oder der Polizeinotruf zu wählen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen