Regionalnachrichten

Thüringen Zwei Rennradfahrer bei Unfall in Erfurt schwer verletzt

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Erfurt (dpa/th) - Bei einem Unfall in Erfurt-Bischleben sind am Mittwochnachmittag zwei Rennradfahrer schwer verletzt wurden. Eine 57 Jahre alte Autofahrerin übersah die beiden jungen Männer, als sie links abbiegen wollte. Diese konnten nicht mehr bremsen und prallten frontal auf das Auto, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.

Die 17 und 18 Jahre alten Radfahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210930-99-423629/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.