Antarktis

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Antarktis

imago0132245218h.jpg
26.02.2022 12:06

Pflanzungen aus der Luft So kämpft Australien gegen die Klimakrise

Rote Erde, große Hitze, verheerende Buschbrände: Australien ist der zweittrockenste Kontinent, nach der Antarktis. Weite Teile im Landesinneren sind kaum bewohnbar. Und der Klimawandel geht voran. Umweltschützer versuchen, verbrannte, zerstörte Landschaften wieder grün zu machen.

invasive Arten.jpg
11.01.2022 07:13

Gefahr durch invasive Arten Schiffsverkehr bedroht Antarktis

Einsam und entlegen war einmal. Die Antarktis ist durch Schiffe mit vielen Regionen der Welt verbunden. So eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten könnten die empfindlichen Ökosysteme tiefgreifend verändern. Von einigen Schiffen geht dabei ein besonders hohes Risiko aus.

222989601.jpg
28.12.2021 22:27

Viel mehr Chlormethan aus China Erholung der Ozonschicht ist bedroht

Das Ozonloch über der Antarktis schließt sich allmählich - dank des Montrealer Protokolls. Doch die bis 2050 prognostizierte Erholung könnte sich um Jahrzehnte verzögern. Grund ist der Ausstoß von Dichlormethan vor allem in China: Er hat sich dort in acht Jahren fast verdreifacht.

Das Ozonloch über der Antarktis vom 02.10.2015 in einer Computergrafik. Das Ozonloch über der Antarktis war zu diesem Zeitpunkt so groß wie seit neun Jahren nicht mehr.jpg
11.11.2021 16:19

Ozonloch im Klima-Labor Umweltkrise, die gut vermarktet wurde

Die Ozonschicht schützt die Haut vor UV-Strahlung. 1985 erfährt die Welt, dass die Schutzhülle ein riesiges Loch hat, beliebte FCKW sind daran schuld. Nur vier Jahre später sind die Stoffe trotz Widerstands der Industrie verboten. Wie? "Geschicktes Marketing", sagt Thomas Peter im "Klima-Labor" von ntv.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen