Benzin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Benzin

Es sind in der Regel nicht die Extreme, mit denen man beim Autofahren Sprit sparen kann.
02.05.2022 18:52

Schleichen bringt gar nichts Fünf Tipps zum Spritsparen

Die momentanen Spritpreise halten viele Autofahrer dazu an, effizient zu fahren. Aber wie geht das am besten? Ist es sinnvoll, durch den Verkehr zu schleichen? Ein paar einfache Grundregeln können helfen, den Verbrauch zu reduzieren und einige Kilometer bis zum nächsten Tankstopp zu gewinnen.

Befeuert wird der Porsche Macan T von einem Zweiliter-Vierzylinder-Turbo mit 265 PS.
31.03.2022 10:41

Heckbetonter Vierzylinder Geschichtsträchtiges T für den Porsche Macan

Bevor der Macan Ende 2023 vollelektrisch wird, bringt Porsche mit dem Zusatz "T" noch einmal einen Benziner. Der hat zwar nur vier Zylinder, bereitet aber am Ende der Verbrenner-Karriere noch einmal richtig Fahrspaß. Preislich ist der Macan dem historischen T aber nicht verpflichtet.

Beim flüchtigen Hingucken erinnert der Mazda CX-60 durchaus an einen BMW X5.
11.03.2022 10:47

Premium im XL-Format Mazda CX-60 - jetzt geht's gegen die Großen

Mazda packt die Dinge gerne anders an als die Wettbewerber. So auch mit dem neuen CX-60, der nicht nur mit opulenter Größe und neuen digitalen Armaturen ins Premiumsegment eindringt, sondern auch die Sechszylinder als Benziner und Diesel wiederbelebt. Natürlich gibt es auch einen Plug-in-Hybrid.

Der Goliath GP 900 E war mit seinen 4,05 Meter nicht größer als der um Längen populärere VW Käfer, was auch am Preisunterschied gelegen haben könnt.
30.01.2022 15:26

Borgwards großer Wurf Goliath GP 900 E - unpopulärer Luxus der 50er

Die Goliath GP-Baureihe hat Fünfzigerjahre-Charme pur. Schade, dass dieser kleine, feine Hersteller des rasch untergegangenen Borgward-Imperiums nie viel Popularität erlangen konnte. Doch eine Ausfahrt im fast schon luxuriösen GP 900 E mit Benzin-Direkteinspritzung zeigt, dass hier Potenzial war.

collage_omega-1.jpg
20.01.2022 19:25

Scheiben statt Kolben Rettet Omega 1 den Verbrennungsmotor?

Das Aus des Verbrennungsmotors ist beschlossene Sache. Doch jetzt kommt ein US-amerikanisches Unternehmen um die Ecke und präsentiert einen Verbrennungsmotor, der in seiner Konstruktion nicht nur simpel ist, sondern auch noch leicht, kraftvoll und preiswert. Könnte das die Rettung sein?

So scharf und dennoch auch puristisch hat ein Mercedes SL noch nie ausgesehen.
12.01.2022 07:11

Nach altem Brauch und Sitte Die Wiedergeburt des Mercedes-AMG SL

Mit Blick auf den Elektroauto-Boom ist die Reinkarnation des Mercedes-AMG SL mit 4,0-Liter-V8-Biturbomotor wie der Ruf nach alten Zeiten. Und tatsächlich präsentiert sich die Neuauflage dann auch als das, was der SL einst war: ein echter Sportler nach altem Brauch und guter Sitte. Von Holger Preiss, Los Angeles

Dass das, was unter dem Auto verbaut ist, einmal so interessant für Diebe wird, hätte auch niemand gedacht.
30.12.2021 08:55

Platin, Palladium und Rhodium Kat-Diebstähle nehmen zu

Die Preise für seltene Edelmetalle sind hoch. Ein Umstand, der ein Autoteil ins Visier von Dieben rückt, das bis dato kaum beachtet wurde: der Katalysator. Vor allem bei älteren Benzinern ist der Diebstahl leicht und am Ende lukrativ.

tanken.jpg
23.10.2021 06:33

Hohe Spritpreise? So kann man beim Autofahren sparen

Die Treibstoffpreise steigen, Tanken ist zurzeit ziemlich teuer. Autofahrer können aber an diversen Stellen an der Kostenschraube drehen. Das reicht von der Fahrweise über die Reifen bis zur Wahl der Tankstelle.

Mit seinen fast fünf Metern Länge ist das Mercedes GLE Coupé 350 de ein echtes Schlachtschiff im Straßenverkehr.
18.10.2021 12:09

Mercedes' einzigartiger Hybrid GLE Coupé 350 de - Diesel mit Elektroherz

Plug-in-Hybride mit Benziner und E-Motor gibt es inzwischen viele. Die Kombination aus Diesel und E-Antriebe bietet nur Mercedes an. Dabei ist dieses Zusammenspiel vom Ansatz doch extrem effizient und müsste vor allem Vielfahrer begeistern. Ob das am Ende so ist, sollte der ntv.de-Praxistest ergeben. Von Holger Preiss

Das sogenannte Kodo-Design lässt den Mazda CX-30 wirklich schick dastehen.
24.09.2021 11:04

Nicht sportlich, aber sparsam? Mazda CX-30 - der saugt und schaltet ab

Mit dem Mazda CX-30 haben die Japaner seit 2019 einen wirklich schicken Crossover am Start. Da es für das Modell keinen Dieselantrieb mehr gibt, erdachten die Ingenieure einen Benziner, der aufgrund des hohen Einspritzdrucks, der Zylinderabschaltung und 24-Volt-Architektur richtig sparsam sein soll. Funktioniert das wirklich? Von Holger Preiss

imago0095015927h.jpg
22.09.2021 15:03

Bis zu 50 Prozent teurer Reparaturen von Elektroautos kosten mehr

Mehr als 300.000 E-Autos und Plug-in-Hybride wurden in Deutschland allein im ersten Halbjahr 2021 neu zugelassen. In Unfälle sind sie zwar nicht öfter verstrickt als Verbrenner, bei Reparaturen und Schäden müssen Halter dennoch tiefer in die Tasche greifen. Besonders Plug-ins sind oft deutlich teurer.

Äußerlich ist dem Knaus e-Power Drive nichts von seinem E-Antrieb anzusehen.
29.08.2021 17:17

Wo die Reise hingeht Knaus e-Power Drive - Wohnmobil mit E-Antrieb

Auch für Wohnmobilhersteller wie Knaus-Tabbert ist klar: Die Zukunft fährt elektrisch, selbst in den Urlaub. Und so stellt der Hersteller auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon eine erst Studie vor, die elektrisch betrieben wird. Doch ganz ohne Benzin kommt auch der "Knaus e-Power Drive" am Ende nicht aus.

Die Preise für den VW Taigo sollen hierzulande ab 20.000 Euro starten, was für einen Kleinwagen kein Schnäppchen ist.
30.07.2021 16:54

Ausschließlich mit Verbrenner VW schiebt den Taigo in den Markt

Man mag es kaum glauben, aber der Autohersteller, der sich selbst zum größten Elektroautobauer der Welt aufschwingen will, bringt jetzt erneut einen Verbrenner nach Europa. In Brasilien und Argentinien ist der VW Taigo schon seit fast einem Jahr am Start.

Der beim Macan S in Wagenfarbe lackierte Einleger der Frontschürze ist beim GTS in Schwarz gehalten.
21.07.2021 16:33

Facelift und mehr PS Porsche Macan - der letzte Aufschlag?

Spätestens in zwei Jahren soll der Porsche Macan rein elektrisch fahren. Doch bevor es so weit ist, sollen reichlich PS aus Benzinern den Sportsgeist am Laufen halten. Natürlich haben die Zuffenhauser auch für die entsprechenden optischen Beigaben gesorgt.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen