Diego Maradona

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Diego Maradona

66841837.jpg
10.12.2020 23:52

PSV ohne Götze Gruppensieger Neapel feiert im Maradona-Stadion

In der Europa League feiern die Favoriten zum Abschluss der Gruppenphase Siege. Das gilt für den PSV, auch ohne Ex-Weltmeister Götze, aber auch für den SSC Neapel. Napoli weiht dabei gleich den neuen Stadionnamen gebührend ein. Und die Premier-League-Klubs?

imago0049423703h.jpg
30.11.2020 12:09

Spektakulärer Abschied in Neapel "Maradona anstelle des Heiligen Paulus"

Seit Diego Maradonas Tod trauert die Stadt Neapel. Die SSC, der Ex-Verein des Argentiniers, verabschiedet sich nun auf spektakuläre Art und Weise von ihrem Idol. Die italienische Presse wittert "Maradona allgegenwärtig im Stadion" beim Sieg über die AS Rom und schreibt: "Diego erleuchtet Neapel".

137742201.jpg
29.11.2020 23:58

Zu Ehren Maradonas Neapel spielt in "argentinischen" Trikots

Der SSC Neapel verdankt Maradona die Rückkehr auf die große Fußballbühne. Das ist zwar mehr als dreißig Jahre her, dennoch genießt der Argentinier nach wie vor Kultstatus in der Stadt. Nach Maradonas Tod trauern die Fans, der Verein huldigt der "Hand Gottes".

diego.JPG
27.11.2020 23:19

"Warte dort auf mich" Maradonas Tochter nimmt rührend Abschied

Der Tod von Diego Maradona ist weiterhin Thema in den sozialen Netzwerken. Während sich Tochter Dalma auf Instagram mit einem rührenden Text von ihrem Vater verabschiedet, taucht ein neues Video auf. Der kurze Clip ist eine der letzten Aufnahmen, die den Fußball-Weltmeister von 1986 lebend zeigt.

Maradona2.jpg
27.11.2020 13:56

Wegen Selfie mit der Leiche Maradonas Bestatter ist seinen Job los

Ein geschmackloser Schnappschuss vor dem geöffneten Sarg von Fußball-Legende Maradona hat für einen Bestatter aus Buenos Aires ernste Konsequenzen: Nicht nur, dass ein Shitstorm in den sozialen Medien über ihn hereinbricht, er muss sich auch einen neuen Job suchen.

maradona.jpg
26.11.2020 19:34

Achtung, Verwechslung! Twitter-Nutzer trauern um Madonna

Das kann schon mal passieren! Verlesen hat sich schließlich jeder schon mal. Unangenehm wird es allerdings dann, wenn es um einen Todesfall geht und der Fauxpas unzählige Falschmeldungen verursacht. So geschehen nun bei Twitter. Hier trauerten viele um Madonna - statt um Maradona.

imago0001037656h.jpg
26.11.2020 09:28

"Leider kein Sportsgeist" Shilton klagt über Maradonas "Hand Gottes"

Die Trauer um Diego Maradona ist riesig. Doch in die Tränen mischt sich auch etwas Wut - von Peter Shilton. Der frühere englische Nationaltorhüter ärgert sich bis heute über das Tor der "Hand Gottes". Er moniert, dass sich die argentinische Legende nie für den Betrug entschuldigt hat.

07bc89e6ee7c4ca57a732bc4a1592b75.jpg
26.11.2020 07:11

Presse trauert um Maradona "Diego hat ein neues Spiel begonnen"

Er galt als einer der besten Fußballer der Welt. Mit seiner "Hand Gottes" und spektakulären Dribblings brachte Maradona die Fans in Wallung. Mehr als einmal sprang er dem Tod von der Schippe. Nun ist der "Goldjunge" im Alter von 60 Jahren gestorben. Die internationalen Pressestimmen.