Diskriminierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Diskriminierung

RTX797QZ.jpg
17.11.2019 11:42

Keine Lust auf Showtraining Kaepernick verweigert Spielchen der NFL

Seit drei Jahren ignoriert die US-Football-Liga NFL den Quarterback Colin Kaepernick. Weil er gegen Diskriminierung und Polizeigewalt in den Vereinigten Staaten protestiert. Nun lädt sie ihn zum Training ein - zu ihren Bedingungen - doch der 32-Jährige geht seinen eigenen Weg.

imago92616705h.jpg
16.11.2019 09:59

Aus der Schmoll-Ecke Verstaatlicht die Tampon-Hersteller!

Sind Blutsauger purer Luxus? In der Regel: ja. Deshalb wird die Mehrwertsteuer auf Tampons und Binden gesenkt, damit die Diskriminierung ein Ende hat. Und was ist mit den Männern? Wann wird die Mehrwertsteuer auf Rasierpinsel und -schaum reduziert? Eine Kolumne von Thomas Schmoll

imago94958020h.jpg
14.11.2019 09:56

Mit 68 zu alt für Mode? Jane Seymour fühlt sich diskriminiert

Für das ehemalige Bond-Girl Jane Seymour ist es mit den Jahren offenbar schwer geworden, Outfits für besondere Anlässe zu finden. Die 68-Jährige beklagt, dass viele Designer nicht bereit seien, sich mit einer Frau ihres Alters überhaupt noch auseinanderzusetzen.

imago38634093h.jpg
05.11.2019 17:03

Nach Rassismus gegen Balotelli Verona sperrt Hooligan-Anführer bis 2030

Beim Auswärtsspiel gegen Hellas Verona wird Fußball-Profi Mario Balotelli von Brescia Calcio abermals rassistisch beleidigt. Der Anführer einer Ultra-Gruppe spricht ihm anschließend ab, ein "richtiger Italiener" zu sein - und wird daraufhin für elf Jahre gesperrt. Auch die Verona-Kurve bleibt für ein Spiel geschlossen.

RTX35Z3D.jpg
01.11.2019 14:32

Klage gegen Ex-Chef Neumann WeWork-Managerin bangte um Ungeborenes

Seinen Posten hat Firmengründer Neumann schon räumen müssen. Jetzt droht der fragwürdige Umgang mit Mitarbeitern den US-Bürovermieter WeWork sogar vor Gericht zu bringen. Eine Ex-Führungskraft berichtet von systematischer Diskriminierung, weil sie schwanger wurde und reicht Klage ein.

imago01043321h.jpg
29.10.2019 11:51

Appell an die Anständigen Steht auf gegen Gewalt an Schiedsrichtern!

Die Berichte über die Situation auf den Fußballplätzen der Republik schockieren. Die Gewalt gegen Schiedsrichter ist alarmierend. Es muss dringend etwas geschehen, damit der Umgang wieder von Respekt und gegenseitiger Anerkennung geprägt ist: ein Aufstand der Anständigen. Von Ben Redelings