Diskriminierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Diskriminierung

Frühkartoffeln sind in einer Kiste zu sehen.
25.06.2022 10:01

Aus der Schmoll-Ecke Politisch Korrekte, esst keine Kartoffeln!

Ohne Erdäpfel hätte es noch mehr Hunger auf der Welt gegeben. Trotzdem sollten Hypermoralisten über den Verzehr von Kartoffeln nachdenken. Mit jedem verspeisten Exemplar wird ein Mitbringsel weißer Kolonialisten geehrt – könnte man meinen. Muss man aber nicht. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

imago0134990253h.jpg
31.05.2022 11:54

Recht verständlich Diskriminierung wegen Suche nach "coolen Typen"?

"Wir suchen coole Typen - Anlagenmechaniker - Bauhelfer ...", lautet die Stellenanzeige. Eine Person, dem biologischen Geschlecht nach ein Mann, die sich aber als Frau fühlt, fordert nach erfolgloser Bewerbung eine Entschädigung wegen Diskriminierung. Zu Recht? Ein Gastbeitrag von Dr. Alexandra Henkel

232619504.jpg
05.05.2022 15:46

Studie zeigt Uneinigkeiten auf In Deutschland erlebt jeder Fünfte Rassismus

Dass Rassismus in Deutschland existiert, bezweifeln laut einem aktuellen Bericht die wenigsten. Viele nehmen rassistische Vorfälle im Alltag wahr, ein Fünftel der deutschen Bevölkerung ist sogar selbst davon betroffen. Darüber, wo Diskriminierung beginnt, sind sich die Befragten jedoch uneinig.

204267230.jpg
19.04.2022 14:30

Ticketkauf auch "ohne Angabe" Deutsche Bahn muss drittes Geschlecht zulassen

Die Deutsche Bahn muss bei zu hinterlegenden Daten auch ein drittes Geschlecht zulassen. Nur zwischen "männlich" und "weiblich" wählen zu können, diskriminiere Menschen, entscheidet ein Gericht. Die Bahn hat nun sechs Monate Zeit, dies zu ändern oder Beschwerde vor dem Bundesgerichtshof einzulegen.

Kompromisslösung: Für die schnelle Aufnahme zwischendurch sind Smartphones ideal. Bessere Qualität erreicht man aber mit einem echten Digitalrekorder. Foto: Franziska Koark
04.04.2022 19:00

Recht verständlich Kündigung wegen heimlicher Aufnahme?

Ein Mitarbeiter betätigt in einem Personalgespräch nach Diskriminierung durch den Vorgesetzten heimlich den Aufnahmebutton seines Smartphones und nimmt ohne Wissen seines Vorgesetzten das Gespräch auf. Er wird deshalb fristlos gekündigt – zu Recht? Ein Gastbeitrag von Dr. Alexandra Henkel

alaska airlines.JPG
04.04.2022 13:04

Anstecker zeigt Pronomen US-Airline führt genderneutrale Uniformen ein

Im vergangenen Jahr beklagt sich ein Mitarbeiter von Alaska Airlines, die Dresscode-Richtlinien würden queere Menschen diskriminieren. Nun reagiert die US-Fluggesellschaft und kündigt genderneutrale Dienstbekleidung an. Auch bei Vorschriften für Piercings und Tattoos wolle man liberaler sein, heißt es.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen