Gedenken

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gedenken

127438868.jpg
06.12.2019 16:14

"Teil unserer Identität" Merkel besucht erstmals Auschwitz

Mit Merkel reist erst der dritte deutsche Regierungschef zum früheren KZ Auschwitz. Bei ihrem Besuch findet sie deutliche Worte. Sie empfinde "tiefe Scham" ob der dort begangenen Verbrechen, bekennt Merkel. Und doch sei die Erinnerung daran heute besonders wichtig.

5425aa6e1d88ed2f2a1ae92a98de5552.jpg
04.11.2019 19:18

Zum Gedenken der NSU-Opfer Merkel legt weiße Rose in Zwickau nieder

Acht Jahre ist es her, dass der letzte Unterschlupf des NSU in Brand gesteckt wird. Am gleichen Tag nehmen sich zwei Mitglieder der Zelle das Leben. Nun gedenkt Kanzlerin Merkel vor Ort der Opfer der rechten Terrororganisation - nur wenige Meter entfernt demonstrieren rechte und rechtsradikale Organisationen.

125465108.jpg
11.10.2019 22:11

Hunderte Menschen gedenken Halle ist weit entfernt vom Alltag

Blumen werden niedergelegt, Kerzen angezündet und Kundgebungen gehalten: In Halle gedenken Hunderte Menschen der Opfer des rechtsterroristischen Anschlags. Neben einer Schweigeminute kommt es auch zu Protesten gegen die Parolen eines stadtbekannten Rechtsextremen.

RTX727KT.jpg
09.10.2019 00:24

Trump ignoriert Ermittlungen Weißes Haus verweigert jegliche Kooperation

Im Repräsentantenhaus treiben die Demokraten die Untersuchungen gegen den US-Präsidenten voran. Doch Trump blockiert nicht nur eine wichtige Zeugen-Aussage, er lässt auch wissen, dass das Weiße Haus keiner Kongress-Forderung nachzukommen gedenke. Oppositionsführerin Pelosi attackiert Trump scharf.

0baeecb34a32b9c8a79b7c3d71e5e56f.jpg
11.09.2019 18:37

Vergeltung für Terrorangriffe Trump nutzt 9/11-Gedenken für Kampfansage

In Brüssel, New York und Washington gedenkt man den Anschlägen vom 11. September 2001. Trump droht dabei den Terroristen mit verheerender Vergeltung - wie jetzt gerade gegen die Taliban. Noch vor einigen Tagen war der US-Präsident bereit, Vertreter der Miliz im Camp David zu empfangen.

31ee29351df378862a2ee4cd2c97ceb2.jpg
06.06.2019 14:18

Gedenken an Alliierten-Landung Macron mahnt Trump in D-Day-Rede

Frankreich gedenkt der Landung der Alliierten in der Normandie vor 75 Jahren. Bei den Feierlichkeiten ehren der französische Staatschef Macron und US-Präsident Trump gemeinsam Veteranen des 2. Weltkriegs. Doch Macron nutzt die Gelegenheit auch für nachdrückliche Worte an Trump.