General Motors

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema General Motors

GM Vizepräsident Michael Simcoe verspricht 30 Elektroautos bis 2025.
14.01.2021 18:28

GM-Keynote auf der CES Kommt die Corvette als Elektro-SUV?

Die Chevrolet Corvette fährt seit 1953 und ist momentan in der achten Generation im Handel. Seit einiger Zeit wird gemutmaßt, dass es auch einen SUV-Ableger des Sportwagens geben soll. Die GM-Keynote auf der CES beflügelt das Gerücht und lässt sogar ein Sport-SUV mit E-Antrieb vermuten. Von Holger Preiss

130643092.jpg
30.11.2020 20:42

Folge von Betrugsvorwürfen Tesla-Rivale Nikola blitzt bei GM ab

Im Börsen-Krimi um den einst hoch gehypten Tesla-Rivalen Nikola beginnt ein neues Kapitel. Nach Betrugsvorwürfen ringt sich der US-Autoriese GM durch, dem Elektroauto-Start-up die vereinbarte Partnerschaft aufzukündigen. An der Wall Street fallen die Nikola-Aktien um 20 Prozent.

131320224.jpg
23.11.2020 19:10

Explodierende Airbags GM muss Millionen Autos zurückrufen

18 Menschen starben bereits, Hunderte weitere wurden durch explodierende Airbags des japanischen Herstellers Takata verletzt. Der US-Autobauer General Motors behauptet zwar, der Defekt habe keine Auswirkung auf die Sicherheit seiner Fahrzeuge, muss nun aber fast sechs Millionen Autos zurückrufen.

2020-10-30T150305Z_1451385976_RC23TJ9VSBRB_RTRMADP_3_USA-FED.JPG
05.11.2020 22:58

Fed bleibt auf Niedrigzinskurs Anleger wetten auf "Weiter so" nach US-Wahl

Die Rally an der Wall Street hält an. Dabei setzen die Anleger darauf, dass es in den USA nach der Präsidentschaftswahl keinen radikalen politischen Richtungswechsel geben wird. Die US-Notenbank bleibt bei ihrer ultralockeren Geldpolitik. Derweil gehen die Aktien eines Chip-Herstellers durch die Decke.

90209770.jpg
06.05.2020 17:34

Gewinneinbruch um 88 Prozent GM präsentiert blutrote Zahlen

Der US-Autobauer GM ist alarmiert. Trotz immer schärferer Sparmaßnahmen und Milliarden-Hilfen ist kein Ende der Krise in Sicht. Das Management drängt: Die wegen der Corona-Pandemie stillgelegte Produktion in Nordamerika soll schnell wieder hochfahren. Doch selbst dann gilt keine Entwarnung.

2020-04-04T000000Z_1708408786_RC2VXF970047_RTRMADP_3_HEALTHCARE-CORONAVIRUS-3M.JPG
28.04.2020 22:25

WTI-Öl schmiert erneut ab Maskenhersteller überzeugt Wall Street

Die Verbraucherstimmung in den USA ist miserabel, aber einige wenige Unternehmen machen trotz Corona-Krise Kasse. Beispielsweise wissen die Zahlen des weltgrößten Herstellers von Atemschutzmasten zu überzeugen. Auch die großen Autobauer sind gefragt. WTI-Öl schmiert dagegen erneut ab.

8001cfc1c2647eea3716b698a673471b.jpg
28.03.2020 13:20

Stresstest für US-Autobauer Trump macht bei Atemgeräten Druck

In US-Kliniken mangelt es - wie überall auf der Welt- an Beatmungsgeräten. US-Präsident Trump macht in seiner eigenen Manier Dampf und verspricht 100.000 Geräte in 100 Tagen. Die Autobauer, die er fest als Produzenten einplant, stehen vor einem riesigen Problem.

Jetzt geht es darum. Ressourcen der Industrie zu mobilisieren, um die Produktion von Atemschutzgeräten, Beatmungsmaschinen und anderer medizinischer Ausrüstung auszuweiten.
20.03.2020 16:36

Hilfe in der Corona-Krise Autobauer rüsten auf Atemgeräte um

In der Pandemie-Krise kommen Hersteller medizinischer Geräte kaum hinterher mit der Produktion von benötigten Beatmungsgeräten und anderem Equipment. Abhilfe soll die lahmgelegte Autoindustrie schaffen. In den USA wird dafür ein Gesetz aus Kriegszeiten angewendet.

2020-02-05T034946Z_1549292863_RC23UE9U9TN5_RTRMADP_3_GGGPF28.JPG
05.03.2020 01:12

E-Modelle für alle Marken GM nimmt 20 Milliarden in die Hand

Zwar ist General Motors noch der US-Branchenführer, wenn es nach Produktion und Absatz geht. An der Börse hat der E-Autopionier Tesla den Konkurrenten aber weit hinter sich gelassen. GM reagiert nun und kündigt Milliardeninvestitionen an.