Hochschulen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hochschulen

Kann schon schön sein, so ein Studentenleben ...
29.06.2020 06:00

Beratung oft lückenhaft Private Wirtschaftshochschulen im Test

Von BWL bis International Business Management – Wirtschaftsstudiengänge sind populär. Auch viele private Hochschulen legen ihren Fokus auf diesen Bereich und werben mit flexibler Studienzeit- und innovativen Lehrmodellen. Doch bei der Beratung offenbaren sich Schwächen, wie eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Service-Qualität zeigt.

131675454.jpg
14.04.2020 17:30

Risikogebiet Klassenzimmer Zurück in die Schule - aber wie?

Noch sind in den meisten Ländern Ferien. Doch in Politik und Wissenschaft nimmt die Debatte um eine Abkehr von den Corona-Beschränkungen Fahrt auf. Dabei geht es um die Frage, wie viel Schule sich das Land wieder erlauben kann. Die Leopoldina hat einen Vorschlag unterbreitet. Doch es ist längst nicht der einzige. Von Jürgen Wutschke

4a4c7f002d668ed1bbbf8c806304b40f.jpg
18.03.2020 16:50

Weltweite Schulschließungen Unesco hofft auf Bildungsrevolution

Wegen der Coronavirus-Pandemie sind in mehr als hundert Ländern Schulen und Hochschulen geschlossen. Die UN-Bildungsorganisation Unesco schätzt, dass nur noch jeder zweite Schüler und Student Zugang zu seiner Bildungseinrichtung hat. Die Krise ist auch eine Chance für die Bildungssysteme.

f8ac0dda29b203748f00158f989a151d.jpg
19.11.2019 15:04

Proteste in Hongkong So sieht die belagerte Uni aus dem All aus

Seit dem Wochenende halten Demonstranten eine Hochschule im Zentrum von Hongkong besetzt. Das Gelände ist umstellt. Mit Steinen und Brandsätzen wehren sich Aktivisten gegen die Sicherheitskräfte. Bilder aus dem All zeigen, wie der Machtkampf Hongkong lähmt. von Martin Morcinek

Aktivisten beschädigen eine U-Bahn, um den Beginn des Berufsverkehrs zu stören.
13.11.2019 07:43

Polizei fürchtet "Zusammenbruch" Hongkong kommt nicht zur Ruhe

Die Demonstrationen gegen die chinesische Zentralmacht in Hongkong konzentrieren sich nicht länger auf die Wochenenden: Mit aller Gewalt legen Aktivisten seit Montag den Berufsverkehr der Metropole lahm. Auch die Hochschulen werden zur Kampfarena.

126091275.jpg
30.10.2019 18:59

"Makel" soll ausgeräumt werden Lucke macht Uni Hamburg Vorwürfe

Die in den vergangenen Wochen viel diskutierte Vorlesung des AfD-Mitbegründers Lucke findet erstmals in voller Länge an der Universität Hamburg statt. Der Professor gibt sich zufrieden. Doch die Vorwürfe gegen seine Person bezeichnet er als Makel - auch für die Hochschule selbst.