Ilkay Gündogan

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ilkay Gündogan

"Auch wir als DFB müssen uns kritisch hinterfragen, ob wir im Umgang mit dem Thema alles richtig machen": Fritz Keller.
07.11.2019 16:29

"Wir sind alle überfordert" DFB-Chef Keller rügt Gündogan und Can

Erstmals nach seiner Wahl zum Präsidenten des DFB positioniert sich Fritz Keller politisch. In einem Gastbeitrag in der "Welt" schreibt er, die Gesellschaft sei "überfordert bei den Fragen, wie Integration gelingen könne". Zwei deutsche Fußball-Nationalspieler kritisierte er namentlich.

imago42127149h.jpg
18.10.2019 10:53

"Klarer Fehler" - keine Folgen DFB beendet die "Like-Affäre"

Ilkay Gündogan und Emre Can gefällt ein Instagram-Foto ihres Freundes Cenk Tosun. Der posiert darauf mit dem umstrittenen "Salutjubel". Die deutschen Nationalspieler ziehen ihren "Like" wenig später zurück. Der DFB lässt die Affäre nach einem Gespräch mit den Fußballern ruhen.

0af47ce3d34d5332df66230f5953dba0.jpg
14.10.2019 09:26

Gündogan, Can und der Krieg Wie der DFB sich windet - und wieder versagt

Schon in der Affäre um Ilkay Gündogan, Mesut Özil und die Fotos mit dem türkischen Präsidenten versagt der DFB in der Krisenkommunikation. Diesmal geht es um Likes unter einem militaristischen Post. Und wieder mauert der Verband. Er scheint nichts gelernt zu haben. Ein Kommentar von Stefan Giannakoulis, Tallinn

125533328.jpg
14.10.2019 06:24

Einzelkritik nach Instagram-Gate Gündogan trifft, Can fliegt, DFB-Elf fast durch

Weil Emre Can und Ilkay Gündogan Fotos gut finden, auf denen türkische Fußballer für türkische Soldaten in Nordsyrien salutieren, geht es beim EM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf in Estland nicht nur um Fußball. Beim deutschen Unterzahl-Sieg spielen dann beide eine tragende Rolle. Von Stefan Giannakoulis, Tallinn

imago42171803h.jpg
13.10.2019 19:56

"Das Letzte, was ich wollte" Gündogan und Can mit Instagram-Affäre

Nach dem Spiel gegen Albanien salutieren türkische Spieler vor der Ehrentribüne. Bei Instagram stellen sie sich mit einem Bild der Szene an die Seite der türkischen Armee und wohl auch den Einmarsch im Norden Syriens. Den DFB-Spielern Gündogan und Can gefällt das zunächst. Die politische Botschaft wollen sie erst später erkannt haben.

Hm. Josep Guardiola.
07.10.2019 14:04

Liverpool hängt Man City ab Guardiola setzt trotzig auf Aufholjagd

Trainer Josep Guardiola und die Fußballer von Manchester City verlieren in der englischen Premier League die erfolgreiche Titelverteidigung zusehends aus den Augen. Während der FC Liverpool auch das achte Spiel gewinnt, setzt es für die Citizens eine Heimniederlage. Und nun? Durchhalteparolen.

124884730.jpg
29.09.2019 00:22

Bayerns CL-Gegner müht sich Liverpool hält siegreiches City auf Abstand

Der englische Fußball-Meister Manchester City erarbeitet sich den nächsten Sieg und weist eine formidable Tordifferenz auf. Und dennoch zieht Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze. Eng geht es beim nächsten Champions-League-Gegner des FC Bayern zu.

imago42455347h.jpg
18.09.2019 23:17

Juve verpasst CL-Auftaktsieg Tuchels PSG schießt Zidanes Real ab

Die harmlose Königlichen unterliegen Frankreichs Meister deutlich, PSG schlägt Real klar und verdient. Ex-Madrilene Angel Di Maria ist der Mann des Abends für das Team von Thomas Tuchel. Ilkay Gündogan trifft für Manchester City, Juventus Turin kassiert bei Atlético Madrid den späten Ausgleich.

c1f15c04b6b27ce83702dc9cd67426c7.jpg
18.08.2019 11:18

Citys bitteres Video-Déjà-vu Guardiola verzweifelt, Gündogan kritisiert

In der Nachspielzeit erzielt Englands Fußballmeister Manchester City gegen Tottenham das Siegtor, das Stadion erbebt in kollektiver Ekstase - bis der Videoschiedsrichter eingreift. Kein Tor, kein Sieg lautet die Entscheidung, die City-Coach Guardiola ein "hartes" VAR-Déjà-vu beschert und für Kritik sorgt.

imago41379832h.jpg
09.08.2019 12:11

Königsklassentitel als Ziel Gündogan verlängert bei Manchester City

Ilkay Gündogan wird auch in den kommenden Jahren für Manchester City spielen. Der deutsche Fußball-Nationalspieler, der zwischenzeitlich Gespräche über seine berufliche Zukunft auf Eis legte, verlängerte seinen Vertrag beim englischen Meister bis 2023 - und hat noch einen großen Wunsch.

0ae8d4efe67f36c2b8e73ba272ed15a0.jpg
12.06.2019 07:52

Die Spieler in der Einzelkritik DFB-Team tobt und tanzt in den Urlaub

Sie lassen nicht locker, fegen Estland aus dem Stadion und stehen in der EM-Qualifikation gut da: Es läuft beim DFB-Team, auch ohne Joachim Löw. Niklas Süle gibt den Chef, Joshua Kimmich das Chefchen, Leroy Sané zaubert - und einer schießt das schönste Tor seiner Karriere. Von Stefan Giannakoulis, Mainz