Lady Gaga

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lady Gaga

imago0100844267h.jpg
12.08.2020 15:17

"Muss Psychopharmaka nehmen" Lady Gaga spricht über ihr Trauma

Schon vor einer Weile macht Lady Gaga ihre psychischen Probleme öffentlich. In einem Interview spricht sie jetzt über die Notwendigkeit, regelmäßig ein Medikament gegen schizophrene Psychosen einzunehmen. Sogar einen Song hat sie dem Mittel gewidmet.

ladygaga_104293977_110783390529468_8853807371547599573_n.jpg
18.06.2020 14:47

Liebesgrüße an die Fans Lady Gaga zeigt sich ungeschminkt

Eigentlich kennt man Lady Gaga perfekt geschminkt auf der Bühne oder dem roten Teppich. In ihrer Freizeit aber mag sie es natürlich. So präsentiert sie sich jetzt auch ihren Fans und lässt ihnen in diesen schwierigen Zeiten ein wenig Liebe da.

insta.JPG
02.06.2020 15:06

Solidaritätskampagne für Floyd Promis sehen schwarz

Die Ereignisse um den Tod des US-Amerikaners George Floyd bleiben auch in den sozialen Netzwerken nicht unkommentiert. Zahlreiche Menschen posten aktuell einfach nur ein schwarzes Bild mit dem Hashtag "Black lives matter". Auch viele Promis beteiligen sich daran. Manche haben aber noch mehr zu sagen.

Lady-Gaga-2020 (3).jpg
29.05.2020 14:36

Beats, Latex, "Chromatica" Lady Gaga wieder richtig Gaga

Lady Gagas Ausflüge in Folk- und Chanson-Gefilde konnten nicht alle nachvollziehen. Doch die Fans können beruhigt sein: Mit ihrem Album "Chromatica" kehrt die Sängerin zum typischen Elektropop der Marke Gaga zurück. Inhaltlich singt sie dabei gegen ihre Traumata an.

132538735.jpg
28.05.2020 01:07

Schirm, Charme und "Rain on Me" Lady Gaga und Grande lassen es regnen

Ein neuer Song braucht Promo - erst recht in der Corona-Krise. Die beiden Pop-Größen Lady Gaga und Ariana Grande stellen sich deshalb gemeinsam als Wetterfee vor die Kameras eines US-Wetterkanals. Und natürlich regnet es prompt, dem Titel des neuen Lieds entsprechend.

131837893.jpg
07.05.2020 04:36

April, Corona, und nun ... Album-Termin von Lady Gaga steht fest

In Zeiten der Coronavirus-Pandemie halten sich Musiker mit neuen Alben zurück. Das gilt auch für Lady Gaga. Deren mittlerweile sechstes Album sollte bereits im April erscheinen. Nun erlöst die Pop-Diva ihre weltweit wartenden Fans - und nennt einen Termin.

113608746.jpg
18.04.2020 13:04

Von den Stones bis Billie Eilish Mega-Benefizshow steht in den Startlöchern

Ein vergleichbares Staraufgebot für die gute Sache hat die Welt seit "Live 8" nicht mehr gesehen. Und das nicht trotz, sondern gerade wegen der Corona-Krise. In der Nacht auf Sonntag legen sich Hochkaräter wie Elton John, Paul McCartney oder Taylor Swift gegen die Pandemie ins Zeug. Virtuell, versteht sich.

131517768.jpg
09.04.2020 11:52

Mehr Lady als Gaga Lady Gaga träumt von Ehe und Kindern

Sie wurde berühmt als Frau, die Fleischlappen als Kleid trägt. Doch auch Lady Gaga wird älter und inzwischen geradezu bürgerlich. So verrät sie nun ihre aktuell größten Träume: Ehe und Kinder. Und das ist noch nicht alles.

imago88282549h.jpg
07.04.2020 13:16

Spenden und Benefizkonzert Lady Gaga legt sich gegen Corona ins Zeug

Untätigkeit kann man vielen Stars aktuell nicht vorwerfen. So haben sich zahlreiche Vertreter aus der Show-Branche bereits finanziell im Kampf gegen die Corona-Pandemie engagiert. Auch Lady Gaga übernimmt Verantwortung. Dabei geht es ihr auch, aber nicht nur um Spenden.

gagalady.JPG
06.04.2020 11:31

Corona-Erklärung angekündigt Lady Gaga wird zum sexy Cyborg

"Chromatica" soll das sechste Album von Lady Gaga heißen. Dafür rührt die Sängerin kräftig die Werbetrommel, unter anderem mit der Veröffentlichung des Covers, das sie in bester Alien-Manier als Cyborg-Amazone zeigt. Doch auch zur aktuellen Corona-Krise hat die Lady was zu sagen.

gaga.JPG
16.03.2020 18:15

"Ignoriert die Schwachköpfe" Stars appellieren an ihre Fans

Die Corona-Pandemie ruft auch etliche Stars auf den Plan. In den sozialen Netzwerken appellieren sie an ihre Fans, die Krise nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und sich vernünftig zu verhalten. Dabei setzen sie auf ziemlich unterschiedliche Methoden.