Schadenersatz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schadenersatz

imago0103398547h.jpg
09.09.2020 06:56

Streit um Apps auf Smartphones Apple verklagt Epic Games auf Schadenersatz

Der Streit zwischen Apple und Epic Games geht in die nächste Runde. Nachdem den "Fortnite"-Entwicklern ein Teilerfolg vor Gericht gelungen war, fordert der iPhone-Entwickler nun Schadenersatz. Die juristische Auseinandersetzung könnte am Ende beeinflussen, wie Apps auf Smartphones vertrieben werden.

80917107.jpg
31.08.2020 17:18

Ab 1. September in Kraft EU-Regeln sollen Abgas-Skandale verhindern

Im September 2015 wird bekannt, dass Volkswagen massenhaft Abgaswerte von Diesel-Autos geschönt hat. Bis heute kämpfen Fahrzeugbesitzer um Schadenersatz. Mit strengeren Kontrollen und hohen Strafen will die EU nun verhindern, dass sich Skandale dieser Art wiederholen.

imago0090291634h.jpg
21.08.2020 00:22

Verseuchung mit Blei Michigan will in Wasser-Affäre zahlen

Jahrelang werden große Teile der US-Stadt Flint mit kontaminiertem Trinkwasser versorgt. Damit wollen die Behörden Geld sparen. Doch gerade für Kinder ist das hochgefährlich. Nach massiven Protesten will der Bundesstaat die Betroffenen nun entschädigen.

132774203.jpg
28.07.2020 16:23

Skandal nicht mitbekommen? BGH macht VW-Kunden kaum Hoffnung

Vor wenigen Wochen spricht der BGH VW-Kunden Schadenersatz im Zuge der Diesel-Affäre zu. Doch wer sein Auto erst nach Bekanntwerden des Skandals beim Händler abholte, hat wahrscheinlich schlechte Karten. Schwer vorstellbar, dass sie die Debatte nicht mitbekommen haben, lassen die Richter nun durchblicken.

70a3900b18db8e0789cd04649469cd8b.jpg
24.07.2020 11:50

Schadenersatz für Anleger? Bafin im Wirecard-Skandal verklagt

Zuerst nimmt eine Anwaltskanzlei aus Baden-Württemberg ehemalige Wirecard-Vorstände und die Wirtschaftsprüfer EY ins Visier, nun reicht sie auch Klage gegen Deutschlands Finanzaufsicht ein. Ziel des angestrebten Musterverfahrens: Die Bafin soll für alle Käufe von Wirecard-Aktien ab einem Stichtag haften.

123038945.jpg
15.07.2020 21:41

Für geschädigte Aktionäre BGH gestattet Verfahren gegen Porsche SE

Aktionäre werfen der Porsche SE vor, sie nicht über den Abgasskandal bei Volkswagen unterrichtet zu haben. Eine Schadenersatzklage lehnt das OLG Stuttgart jedoch im vergangenen Jahr ab. In Karlsruhe wird diese juristische Entscheidung nun aufgehoben: Der BGH verlangt ein eigenes Musterverfahren.

imago0101429443h.jpg
06.07.2020 23:29

Öl-Unglück in Norilsk Umweltaufsicht fordert Schadenersatz

Ende Mai laufen aus einem Kraftwerks-Tank im russischen Norilsk mehr als 20.000 Tonnen Diesel aus - eine verheerende Umweltkatastrophe, die der dafür verantwortliche Nickel-Konzern herunterspielt. Nun bekommt er die Quittung aus Moskau.

imago51415915h.jpg
17.06.2020 20:48

Stimme geklaut Künstlerin verklagt Beyoncé und Jay-Z

Beyoncé und Jay-Z haben für einen Song die Stimme einer jamaikanischen Künstlerin benutzt. Offenbar, ohne diese vorher um Erlaubnis zu bitten oder etwas dafür zu bezahlen. Nun verklagt sie das Ehepaar unter anderem auf Schadenersatz.