Sinne

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sinne

imago88104432h.jpg
03.03.2019 09:22

Mehr Schutz für die Ohren Schwerhörigkeit begünstigt Demenz

Eine Brille zu tragen, weil die Sehkraft nachlässt, ist ganz normal. Sich ein Hörgerät anzuschaffen, weil man nicht mehr alles hört, kostet dagegen viele Menschen Überwindung. Welche Fehlannahmen in Bezug auf die Schwerhörigkeit es noch gibt, erfahren Sie hier. Von Jana Zeh

imago74587870h.jpg
18.01.2019 02:24

Gedanken und Gefühle Neurofeedback hilft beim Lernen

So wie man die Atmung beeinflussen kann, kann man auch lernen, die eigenen Hirnströme zu lenken. Die Wirkung von Neurofeedback wird bereits bei Nikotinsucht und ADHS getestet. Nun kommt ein weiterer Bereich hinzu.

10.01.2019 10:51

Sie schaut vorbei "Mona-Lisa-Effekt" braucht neuen Namen

Egal, wo man sich befindet, die Augen eines Porträtierten scheinen einen zu verfolgen. Das, was als "Mona-Lisa-Effekt" bezeichnet wird, gibt es wirklich. Für das weltberühmte Porträt da Vincis allerdings gilt wohl etwas anderes.

imago78620542h.jpg
06.12.2018 11:29

Mit den Händen sehen Berührtes vergisst man nicht

Von der Kaffeetasse über die Krawatte bis hin zum Klopapier: Tagtäglich berührt man unbewusst unzählige Dinge. Ob diese Berührungen auch im Gehirn abgespeichert werden, untersuchen Forscher und entdecken dabei etwas Überraschendes.

110083559.jpg
08.10.2018 07:56

Aus Braun wird Hellblau Arzt ändert Augenfarbe mit Lasertechnik

Die Farbe der Augen gilt als charakteristisches Merkmal einer Person. Sie wird vererbt und im Personalausweis eingetragen. Doch nicht jeder ist damit zufrieden. Ein Arzt im Elsass hilft für mehrere tausend Euro dabei, die Farbe der Augen zu ändern. Doch Experten warnen.

newsimage299486.jpg
03.04.2018 09:33

Sehorgan statt Zirbeldrüse? Urzeit-Echse besaß vier Augen

Die Augen sind wichtige Sinnesorgane. Bisher ist man davon ausgegangen, dass sich bei allen höheren Wirbeltieren zwei der Sehorgane entwickelt haben. Doch zwei zusätzliche Löcher im Schädel von Fossilien bringen ganz neue Erkenntnisse.

5476236.jpg
06.03.2018 20:36

Grundlage in den Genen entdeckt Wie Synästhesie entsteht

Für manche Menschen ist der Mittwoch gelb und die Zahl 4 rot. Wenn Sinneswahrnehmungen so miteinander vermischt werden, dann spricht man von Synästhesie. Die Ursache dafür war bisher unklar. Nun können Forscher eine genetische Grundlage dafür zeigen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4