Software

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Software

2019-10-21T191619Z_1808826533_RC1CE68BAE50_RTRMADP_3_BOEING-RESULTS.JPG
28.06.2020 08:22

Software neu programmiert Boeing beginnt mit 737-Max-Testflügen

Seit März des vergangenen Jahres befinden sich die 737-Max-Maschinen von Boeing nach zwei Abstürzen mit vielen Toten am Boden. Für den US-Konzern ist das ein riesiger wirtschaftlicher Verlust. Doch nun soll es wieder vorangehen. Dreitägige Testflüge sind angesetzt.

131937971.jpg
23.06.2020 21:22

Arbeit an neuer Autogeneration Daimler holt sich Hilfe aus Silicon Valley

Mit der Entwicklung von Fahrassistenz-Systemen spielt Software auch in der Autobranche längst eine entscheidende Rolle. Ab dem Jahr 2024 will Daimler deswegen Computer der US-Firma Nvidia verbauen. Der Autobauer verspricht: Mit regelmäßigen Updates werden Fahrzeuge so auch langlebiger.

Der Golf 8 reiht sich auch optisch in die Tradition seiner Vorgänger ein. Ob er letztlich gewonnen hat, liegt im Auge des Betrachters.
16.06.2020 14:13

Er hat sich was bewahrt VW Golf 8 eTSI - ist er noch Maßstab?

Mit dem ID3. will VW den Golf der Zukunft an den Start bringen. Doch noch hapert es an der Software und auch mit dem einstigen Klassenprimus Golf 8 liegt noch einiges im Argen. Dabei hat sich der vielleicht Letzte seiner Art einiges von dem bewahrt, was ihn seit Jahrzehnten auszeichnet. Von Holger Preiss

Die erste Amtshandlung des neuen VW-Markenchefs Ralf Brandstetter war die Freigabe des ID.3.
12.06.2020 09:22

Probleme noch nicht behoben VW verkauft ID.3 mit Software-Fehler

Rund läuft es in Wolfsburg seit Jahren nicht. Auch die Entmachtung von VW-Cheff Herbert Diess ist kein gutes Zeichen. Für das soll jetzt der neue VW-Markenchef Ralf Brandstätter sorgen, indem er den Verkauf des mit Software-Problemen behafteten ID.3 freigibt. Aber behoben sind die Fehler nicht.

49b366dde9dd72eb631772c84eccf252.jpg
05.06.2020 06:00

Wieder was gelernt Corona-App - besser spät als schlecht

Im Kampf gegen das Coronavirus soll jetzt auch in Deutschland eine Corona-App dabei helfen, Infizierte und deren Kontakte aufzuspüren und so das Virus bremsen. Warum kommt sie erst jetzt? Was kann die App und hat sie auch Schwächen?

131659984.jpg
31.05.2020 15:19

Software vollständig einsehbar Entwickler legen Code der Corona-App vor

Mitte Juni soll sie endlich fertig sein, die deutsche Corona-Warnapp. Inzwischen haben die Programmierer von SAP und der Deutschen Telekom ihre Arbeit weitgehend abgeschlossen und den kompletten Programmcode veröffentlicht. Tausende Softwareexperten haben schon Verbesserungsvorschläge gemacht.