Sparkassen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sparkassen

Der Scala-Streit ist schlecht gewesen für das Image der Sparkasse.
04.06.2020 14:05

Phishing-Attacke Warnung vor falschen Sparkassen-Mails

Auch oder gerade in der Corona-Krise wittern Cyberkriminelle ihre Chance. Bei einem aktuellen Betrugsversuch wollen die Gauner gezielt die Bankdaten ahnungsloser Sparkassen-Kunden ergattern. Mit gefälschten Mails - im Namen des Geldinstituts.

Banking-Apps.JPG
18.05.2020 16:19

Banking-Apps im Test Wo ist das Geld gut aufgehoben?

Banking-Apps versprechen, ungeliebte Tätigkeiten wie Überweisungen oder anderweitige Geldgeschäfte leichter und mobiler zu machen. Finanztest war mit ihnen unterwegs und zeigt, welche alltagstauglich sind.

Der Scala-Streit ist schlecht gewesen für das Image der Sparkasse.
23.04.2020 13:20

Nachzahlung für Prämiensparer Sparkasse berechnet Zinsen falsch

Sparkassen haben ihren Kunden in der Vergangenheit gerne Sparverträge mit variablen Zinsen angeboten. Allerdings haben sie die Anpassung der Zinsen eher nach Gutsherrenart vorgenommen, was immer wieder für Streit sorgt. Nun urteilt auch das Oberlandesgericht Dresden weitestgehend im Sinne der Sparer.

127531448.jpg
27.03.2020 09:34

Erste KfW-Hilfskredite gezahlt Banken werden geradezu überrannt

Infolge der Corona-Krise brechen in vielen Branchen in kürzester Zeit Aufträge und Umsätze weg. Gerade kleine Betriebe bangen um ihre Existenz und fragen sich, ob die staatlichen Rettungskredite rechtzeitig ankommen. Banken und Sparkassen versichern, die Flut der Anträge schnellstmöglich abzuarbeiten.

dm bietet in 17 Filialen in Essen und München einen Reinigungsservice an. Ob andere Städte folgen, ist noch offen.
11.02.2020 15:35

Ab dem ersten Produkt Kostenfreies Bargeld bei dm

Geld ist immer preiswerter zu haben, dafür langen Banken bei den Gebühren gerne zu - oder schließen Filialen. Wer dennoch an Bargeld kommen möchte, kann auch einfach einkaufen gehen. Denn auch bei Supermärkten gibt es Cash. Und nun auch im Drogeriemarkt.

Wer privat Mist chattet, kann Glück haben und von einer Kündigung verschont bleiben.
28.01.2020 10:40

Recht verständlich Rauswurf wegen Beleidigung per Whatsapp?

Ein seit 22 Jahren beschäftigter Mitarbeiter sagt zu einem türkischen Arbeitskollegen muslimischen Glaubens unter anderem "hässlicher Türke" und versendet über Whatsapp Bilddateien mit islamfeindlichem Hintergrund. Der Arbeitgeber kündigt fristlos - zu Recht? Ein Gastbeitrag von Dr. Alexandra Henkel