Sparkassen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sparkassen

Ein Heißluftballon in der Form eines Sparschweines mit einem Sparkassen-Logo ist am Himmel zu sehen. Foto: Daniel Naupold/dpa/Archivbild
16.02.2021 16:14

Höhere Gebühren angekündigt Kunden "fluten" Sparkassen mit Geld

Früher hätten Banken sich über mehr Einlagen gefreut. In Zeiten negativer Zinsen sind die Kundengelder jedoch eine Belastung. Die Corona-Krise trägt gleichzeitig dazu bei, dass die Kunden so viel sparen wie nie. Sparkassen müssen ihr Geschäftsmodell anpassen.

Die Hamburger Sparkasse verlangt ab September von wohlhabenden Kunden ein Verwahrentgelt.
02.12.2020 15:30

Wegen Prämiensparverträgen BaFin nimmt sich Banken zur Brust

Sparkassen und Banken haben Kunden in der Vergangenheit gerne Prämiensparverträge mit variablen Zinsen angeboten. Die Zinsanpassungen erfolgen aber eher nach Gutsherrenart. Der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reicht das - sie rät Sparern zu rechtlichen Schritten. Und droht selbst mit Konsequenzen.

imago53064116h.jpg
04.11.2020 12:30

Ab 100.000 Euro Direktbank ING führt Negativzinsen ein

Größere Summen auf dem Konto können zunehmend ins Geld gehen, denn immer mehr Finanzinstitute bürden Sparern Strafzinsen auf. Nun reiht sich auch die Direktbank ING in die unrühmliche Liste der Geldinstitute ein, welche Belastungen an Kunden weitergibt.

Durch ein neues Gesetz sollen Bankkunden besser vor hohen Dispozinsen geschützt werden. Foto: Jens Kalaene
02.11.2020 10:46

"Absolut unangebracht" Banken langen bei Dispozinsen zu

Trotz Corona-Krise beträgt der durchschnittliche Dispozins der Banken und Sparkassen für Privatkunden immer noch fast zehn Prozent. Bei fast der Hälfte aller Kontomodelle beträgt er sogar zehn Prozent und mehr. Aktivisten beklagen eine mangelnde gesellschaftliche Verantwortung der Geldhäuser.

27.10.2020 10:13

Deutsche reich wie nie Zinsflaute im Land der Sparer - was tun?

Der Weltspartag ist eine Institution. Aber lohnt sich Sparen überhaupt noch? Banken und Sparkassen werben unverdrossen. In der Praxis kompensieren viele Deutsche den Ausfall von Zinserträgen dadurch, dass sie noch mehr Geld auf die hohe Kante legen.

6491813.jpg
11.10.2020 07:18

Trotz Krise unverändert Sparkassen sehen gute Zahlungsmoral

Die Sorge vor steigenden Insolvenzen in der Corona-Krise ist groß. Die Sparkassen sehen mittelständische Firmen bislang jedoch gut gerüstet. Ob sich die Konjunktur wie erhofft schnell und kräftig erholt, ist aus Sicht des Sparkassenpräsidenten aber fraglich.

Betroffene Sparer können die Zinserträge nachrechnen lassen und den fehlenden Betrag von der Bank einfordern.
19.08.2020 07:43

Chance auf hohe Zins-Nachzahlung Banken mogeln bei Bonus-Sparverträgen

Sparkassen und Volksbank speisen die Kunden von variablen Sparverträgen häufig mit zu niedrigen Zinsen ab. Dazu verwenden sie ungültige Klauseln. Sparer können sich jedoch wehren - auch wenn die Verträge schon ausgelaufen sind. Es geht oft um mehrere Tausend Euro. Ein Gastbeitrag von Roland Klaus

63100149.jpg
21.07.2020 06:00

Umfang an Extras variiert Lohnen teure Mehrwertkonten?

Girokonten mit Vergünstigungen, Versicherungen und weiteren Extras, bieten einige Banken und Sparkassen ihren Kunden als Mehrwertkonten an. Ob die enthaltenen Leistungen die oft hohen Grundgebühren rechtfertigen, zeigt der Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

imago0099425586h.jpg
15.07.2020 07:10

Verknüpfung mit Girocard Sparkassen gehen mit Apple Pay neue Wege

Die Sparkassen reagieren Ende 2018 noch zurückhaltend auf Apple Pay. Der Erfolg des mobilen Bezahldienstes bewegt das Finanzinstitut aber zum Umdenken. Wer eine Kreditkarte hat, konnte die Anwendung bereits nutzen. Nun sollen auch Girocard-Besitzer mit dem iPhone bezahlen können.