Stromsparen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Stromsparen

Bei Nachforderungen in Höhe von 100 bis 200 Euro müssen Verbraucher diese Rechnungen zunächst bezahlen.
30.03.2020 16:13

Strom, Gas, Wasser, Telefon Zahlungen können ausgesetzt werden

"Telefon, Gas, Elektrik - unbezahlt, und das geht auch", sang Herbert Grönemeyer einst. Was in normalen Zeiten nicht zutrifft, wird nun durch das Coronavirus möglich. Denn niemand soll jetzt von Leistungen der Grundversorgung abgeschnitten werden. Doch es gibt einiges zu beachten.

Strom wird wieder teurer. Foto: Jan Woitas
23.03.2020 10:30

Knapp 20 Prozent Sparpotenzial Ökostromanbieter am günstigsten

Strom wird immer teurer. Auch 2020 flatterte vielen Haushalten bereits eine Preiserhöhung ins Haus. Betroffene haben dadurch ein Sonderkündigungsrecht. Bei der Suche nach einem günstigeren Anbieter sollten Verbraucher auch Ökostromtarife berücksichtigen – denn einige sind preislich sehr attraktiv.

Flachkollektoren sind die am häufigsten eingesetzte Kollektorenart.
24.02.2020 07:08

Große Auswahl Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Es gibt eine ganze Reihe Förderungen für Solaranlagen und deren Erweiterungen um Speicher oder Wärmepumpen im Eigenheim. Auch sinken die Preise der Technik. Wie sehr lohnt sich die Anschaffung aktuell? Und worauf setzt man am besten - Thermie oder Photovoltaik?

Ein Stecker wird in die Steckdose gesteckt. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild
14.02.2020 14:33

Strom- und Gastarifvergleich Finanztest rät von Verivox ab

Durch Nutzung eines Vergleichsportals können Stromkunden Geld sparen. Bei Verivox sehen Nutzer durch geänderte Voreinstellungen aber nicht immer den günstigsten Tarif, zudem werden Verträge mit 24 Monaten Laufzeit empfohlen. Das wundert Finanztest.

imago74585971h.jpg
31.01.2020 19:21

Kühl- und Gefrierkombis im Test Vier sind "sehr gut"

Der Kühlschrank ist das meistgenutzte Gerät in der Küche. Praktisch, wenn er nicht nur kühlt, sondern auch einfriert - schließlich bleibt oft Essen übrig. Die Stiftung Warentest hat sich entsprechende Geräte genauer auf ihre Funktionalität und Energieeffizienz hin angeschaut.

imago95029054h.jpg
10.01.2020 12:31

Tenhagens Tipps So einfach können Sie 2020 Geld sparen

Wenn regelmäßig Flaute im Portemonnaie am Monatsende herrscht, ist das frustrierend. Höchste Zeit also, etwas daran zu ändern. Und das geht leichter, als viele denken. Mit einfachen Maßnahmen und Vertragswechseln ist sogar ein zusätzlicher Urlaub drin, wie Finanztip-Chef Tenhagen verrät.

Auch ein Wechsel des  Telekommunikationsanbieters bringt nicht immer das gewünschte Ergebnis.
30.12.2019 11:59

Verbraucherschützer fordern Macht Kündigen leichter

Schon mal aus Versehen einen Vertrag abgeschlossen oder nicht rechtzeitig wieder rausgekommen? Kündigen wird Verbrauchern viel zu schwer gemacht, meinen Kritiker. Es gibt mehrere Ideen, wie es besser ginge.

Ohne Strom
12.12.2019 11:11

Steigende Energiepreise Hartz IV deckt nicht die Stromkosten

Auch wenn Hartz-IV-Bezieher 2020 ein paar Euro mehr bekommen, dürfte das Geld kaum für die Stromrechnung reichen. Dennoch muss, wer auf staatliche Unterstützung angewiesen ist, mit einer Pauschale auskommen. Und die ist trotz der geplanten Erhöhung zu gering, wie eine Untersuchung zeigt.

Solaranlagen müssen nicht auf dem Dach angebracht sein: Mini-Anlagen findet man beispielsweise im Garten.
01.11.2019 11:08

Solarstromanlage für Balkon Mini-Anlage braucht besondere Steckdose

Wer Strom aus erneuerbaren Energien selbst erzeugen will, musste bislang Hausbesitzer sein und teure Anlagen fest installieren können. Neue mobile Photovoltaikanlagen für den Balkon sind gerade für Mieter attraktive Lösungen. Lohnen sie sich auch für Hausbesitzer?

Wer bei der jetzt bevorstehenden Preiserhöhungswelle nicht selber handelt, darf sich über steigende Stromkosten im kommenden Jahr nicht beschweren.
20.10.2019 07:24

Nächste Erhöhung abwehren Strompreisrekord steht kurz bevor - handeln!

Die EEG-Umlage steigt 2020 um 5,5 Prozent und Strom-Netzentgelte um 7 Prozent. Für Experten ist klar: Die nächste Preiserhöhung steht vor der Tür. Und dies, obwohl laut Check24 schon jetzt mehr als 600 Anbieter die Preise erhöht haben. Verbraucherschützer fordern Stromkunden zum Handeln auf.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4