Stromsparen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Stromsparen

36ho4101.jpg8994744800407514596.jpg
24.03.2021 07:09

Grüner Strom überzeugt Die besten Stromanbieter sind öko

Den eigenen Stromtarif zu prüfen, kann viel Geld sparen. Gerade wer noch immer die Grundversorgung nutzt, sollte handeln: Der Wechsel ist einfach – aktuell spricht dabei fast alles für Ökostrom. Das zeigt der Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

imago0052184833h.jpg
14.03.2021 07:07

Wahrheit oder Bluff? Diese 3 Tricks verschweigt Ihr Stromanbieter

Glaubt man den Stromanbietern, sind die aktuellen Preiserhöhungen unumgänglich. Verbraucherschützer stellen dies infrage. Zudem greifen die Anbieter gerne in die Trickkiste, um die Sache ihren Kunden weniger schmerzlich zu verkaufen. Aber es gibt auch Möglichkeiten, überzogenen Preisen einfach zu entgehen.

Energielabel im Handel
22.02.2021 11:01

"A+++" ade Neue Energieeffizienzklassen ab März

Viele Elektrogeräte sehen zumindest auf den ersten Blick ziemlich sparsam aus: Bis zu drei Plus gibt es in der "A"-Spitzenklasse des EU-Energielabels. Weil das verwirrend und mittlerweile überholt ist, gibt es bald neue Kategorien. Die Änderungen im Überblick.

Strom? Ein gutes Geschäft. Für die Anbieter.
07.02.2021 06:49

Jetzt aktiv werden 90 Prozent der Stromkunden sind Verlierer

Der neue Monitoringbericht der Bundesnetzagentur zeigt, was eigentlich schon alle wissen: Stromkunden in Deutschland wechseln nicht gern, selbst bei stark steigenden Preisen. Dabei gibt es auch für bequeme Verbraucher einfache Möglichkeiten, um auf die Schnelle Hunderte Euro zu sparen.

imago93952054h.jpg
14.01.2021 13:29

Hohe Ersparnis möglich Diese Energietarifrechner senken Kosten

Durch einen Wechsel des Energieversorgers lassen sich die Strom- und Gaskosten oft deutlich senken. Für den Durchblick sorgen Vergleichsportale: Mit diesen können Verbraucher die Angebote kostenlos vergleichen und direkt einen Wechsel beauftragen. Besonders zwei Portale können überzeugen.

Ohne Strom
13.12.2020 12:06

Regelsatz nicht hoch genug Hartz IV reicht nicht für die Stromkosten

Zum neuen Jahr erhalten Hartz-IV-Bezieher ein paar Euro mehr. Dennoch dürfte das Geld kaum für die Stromrechnung reichen. Denn wer auf staatliche Unterstützung angewiesen ist, muss mit einer Pauschale auskommen. Und die fällt trotz der geplanten Erhöhung zu gering aus, zeigt eine Untersuchung.

imago93952054h.jpg
19.11.2020 09:42

Trotz Milliarden für EEG-Umlage Strom bleibt (zu) teuer

Bei den Energiekosten ist für die Haushalte in Deutschland keine Entlastung in Sicht - obwohl der Bund viele Milliarden Euro in die Deckelung der EEG-Umlage steckt. Verbraucherschützer sehen Spielraum für einen niedrigeren Strompreis.

111740359.jpg
15.11.2020 06:58

Anbieter verkünden Preise 2021 Strompreise müss(t)en sinken

Um 21,3 Prozent sind die Strombörsenpreise seit 2019 gesunken, bei Verbrauchern ist davon nichts angekommen. Im Gegenteil, 730 Anbieter haben 2020 die Preise signifikant erhöht. Die Weitergabe der gesunkenen Beschaffungskosten an Kunden ist überfällig.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6