Telekommunikation

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Telekommunikation

imago54706912h.jpg
04.02.2020 12:36

"Großes Unglück" durch Vodafone Ex-Boss Esser erläutert Mannesmann-Fiasko

Vor 20 Jahren entscheidet der britische Telekommunikationsriese Vodafone eine mehrmonatige Übernahmeschlacht für sich und schluckt die Mannesmann AG. Der Ex-Chef des deutschen Konzerns, Esser, bedauert dies offenbar noch immer. An der Berechtigung seiner damaligen Millionenabfindung zweifelt er nicht.

imago82511760h.jpg
26.01.2020 11:25

Deutscher Erfinder des Telefons "Nicht Bell war es, sondern Philipp Reis"

Für Donald Trump gehen viele große Erfindungen auf US-Amerikaner zurück: Glühbirne, Flugzeug, das Telefon. Publizist Wolfram Weimer will zumindest Letzteres so nicht stehen lassen: Ein Deutscher erfand das Telefon, stellt er in seinem neuen Buch klar. Warum ihm das so wichtig ist, verrät er ntv.de.

Eine Frau schreibt eine Nachricht auf ihrem Smartphone. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa
10.01.2020 15:32

Bundesvorgaben weit verfehlt Telefonica versagt beim LTE-Ausbau

International läuft bereits das Rennen um den superschnellen 5G-Standard für Mobilfunknetze. Währenddessen hadern die Netzbetreiber in Deutschland noch mit der vollständigen Abdeckung beim Vorgänger LTE. Vor allem die O2-Mutter hinkt weit hinterher.

115589324.jpg
18.08.2019 08:14

Komplett-Erschließung machbar? Nur jede dritte Kommune hat schnelles Netz

Bis 2025 sollen in der gesamten Bundesrepublik flächendeckend gigabit-fähige Breitbandanschlüsse verfügbar sein. Doch der Städte- und Gemeindebund ist wenig optimistisch, dass dies zu schaffen ist. Denn bislang kommen nur 37 Prozent der Kommunen in den Genuss des superschnellen Internets.

122606801.jpg
29.07.2019 09:47

Besser nur vier große Anbieter Ex-Chef Sommer hadert mit Telekom-Branche

Er wandelte die Telekom vom Staatskonzern zum börsennotierten Unternehmen. Doch das einstige Wunderkind Ron Sommer war nie unumstritten. Der Eintritt in den US-Markt etwa kostete den Konzern viel Geld. Seine Karriere endete früh. Nun mit 70 Jahren hat er auch die letzten Aufsichtsratsmandate abgegeben.

RTS2GSRQ.jpg
26.07.2019 10:20

Funktürme an die Börse? Vodafone kämpft um Einnahmen

Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone beginnt das neue Geschäftsjahr mit sinkenden Einnahmen. Konzernchef Read verweist auf das geringer ausgefallene Minus. Um seinen Schuldenberg abzubauen, prüft das Unternehmen Einnahmen durch Ausgliederungen.