Telekommunikation

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Telekommunikation

121303708.jpg
13.06.2019 18:30

Startschuss gefallen Braucht man bald ein 5G-Smartphone?

Die ersten 5G-Frequenzen sind versteigert, die Mobilfunkanbieter geben über 6 Milliarden Euro dafür aus. Damit kann auch in Deutschland jetzt der Ausbau beginnen, doch ein 5G-Smartphone muss sich deshalb noch niemand kaufen. Von Klaus Wedekind

imago66415402h.jpg
15.05.2019 19:45

Mobilfunk auf Reisen So günstig im Urlaub telefonieren

Extragebühren fürs mobile Telefonieren im EU-Ausland sind schon lange Geschichte. Und ab morgen werden auch noch die Kosten für Gespräche von daheim in die Netze anderer EU-Länder gedeckelt. Außerhalb der EU bleibt das Smartphone aber oft ein Kostenrisiko.

imago62176288h.jpg
15.05.2019 14:42

Anleger meiden Papiere 5G lähmt United Internet zu Jahresbeginn

Die Versteigerung neuer Funkfrequenzen zieht sich und wird zunehmend teurer. Da in dieser Zeit auch Verhandlungen der Konkurrenten untereinander zum Tagesgeschäft pausieren müssen, kommt United Internet im ersten Quartal kaum voran. Am Markt sorgt das für wenig Begeisterung.

111382522.jpg
14.05.2019 07:53

Nach Roaming-Aus EU deckelt Anrufkosten ins Ausland

Seit zwei Jahren fallen fürs Telefonieren und Texten im EU-Ausland keine Extragebühren mehr an. Nun werden die Verbraucher weiter entlastet: Die Auslandstelefonate innerhalb der Europäischen Union werden günstiger.

Eine Beschwerde über ein lahmendes Netz sollte immer auch mit einer Fristsetzung für eine angedrohte Minderung oder Kündigung einhergehen.
21.03.2019 13:38

Tenhagens Tipps Ist Ihr Internetzugang auch zu lahm?

Zum wiederholten Mal stellt die Bundesnetzagentur fest, dass kaum ein Internet-Nutzer die vertraglich vereinbarte Datenübertragungsrate erhält. Dennoch sollen sie den vollen Preis für die mindere Leistung bezahlen. Wie sich Kunden wehren können, weiß Finanztip-Chef Tenhagen.

Betrüger, die Polizisten sein wolle, bleiben Betrüger.
14.03.2019 10:21

Immer mehr Opfer Falsche Polizisten plündern Senioren

Diese krumme Masche gibt es bundesweit: Angebliche Polizisten rufen ältere Menschen an und gaukeln ihnen vor, Hab und Gut seien durch Verbrecher bedroht. Sie sollten deshalb Geld und Gold zur Sicherheit abholen lassen. Bisher gab es kaum Gegenmaßnahmen.