Panorama
Das von Red Bull Stratos zur Verfügung gestellte Foto zeigt den Sprung von Felix Baumgartner aus der Kapsel in den Weltraum.
Das von Red Bull Stratos zur Verfügung gestellte Foto zeigt den Sprung von Felix Baumgartner aus der Kapsel in den Weltraum.(Foto: dpa)

Das Unmögliche möglich gemacht: Baumgartner kriegt den Bambi

Als "überwältigend" hatte Extremsportler Felix Baumgartner seinen Überschallsprung aus rund 39.000 Metern Höhe beschrieben. Der Sprung war ein Medien-Event. Mehr als 200 TV-Stationen weltweit berichteten live. Jetzt wird er dafür einen Medienpreis erhalten.

Der Extremsportler und Weltraumspringer Felix Baumgartner bekommt den Medienpreis Bambi in der Kategorie "Millenium". Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, gab die Einzigartigkeit seines Sprungs aus fast 39 Kilometern Höhe dafür den Ausschlag.

Der Österreicher habe das Unmögliche möglich gemacht, heißt es in der Begründung der Jury. Damit werde der Sprung auch als Medien-Event gewürdigt. Mehr als 200 TV-Stationen weltweit berichteten live.

Der Bambi, eine Auszeichnung des Hubert-Burda-Verlags in Form eines goldenen Rehs, wird am 22. November in Düsseldorf verliehen.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen