Panorama
Video
Freitag, 13. Juli 2018

In der Nähe des Flughafens : Explosion erschüttert Kairo

Ein Knall, in weiten Teilen der ägyptischen Hauptstadt zu hören, lässt die Einwohner aufschrecken. Danach Feuer. Ein Terroranschlag in Kairo? Ein Militärsprecher gibt Entwarnung.

In der Nähe des Flughafens von Kairo hat sich eine Explosion ereignet. Anwohner berichteten von einem Knall, der in weiten Teilen der ägyptischen Hauptstadt zu hören war. Ein Militärsprecher sagte, die Explosion habe sich in einer Chemiefabrik ereignet und sei durch die hohen Temperaturen ausgelöst worden. In der Nähe der Anlage befindet sich demnach auch Tanklager.

Zuvor hatte das Luftfahrtministerium mitgeteilt, die Detonation habe sich an einem Treibstofflager außerhalb des Flughafengeländes ereignet. Der Flugverkehr sei nicht betroffen. Zuvor war aus Sicherheitskreisen verlautet, die Flüge würden zeitweise ausgesetzt.

Das Staatsfernsehen berichtete, an dem Tanklager sei Feuer ausgebrochen. Einsatzkräfte der Zivilverteidigung hätten es aber unter Kontrolle gebracht.

Quelle: n-tv.de