Regionalnachrichten

Bayern Unfall: Beifahrer stirbt, Fahrerin in Lebensgefahr

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Ruderting (dpa/lby) - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 85 ist ein 25-Jähriger ums Leben gekommen. Er war Beifahrer im Wagen einer 20-Jährigen, die schwer verletzt wurde und in Lebensgefahr schwebt, wie die Polizei mitteilte. Auch der andere Autofahrer, ein 41-Jähriger, erlitt schwere Verletzungen.

Die 20-Jährige aus dem Landkreis Freyung-Grafenau war am späten Freitagnachmittag von Passau kommend in Richtung Neukirchen vorm Wald unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Sittenberg (Landkreis Passau) stieß ihr Wagen aus ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 40.000 Euro. Gegen 20.40 Uhr wurde die B85 wieder freigegeben.

© dpa-infocom, dpa:210730-99-628213/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.