Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Wahlkampf in Berlin nimmt langsam Fahrt auf

Wahlplakaten verschiedener Parteien hängen zur Bundestagswahl 2017 entlang einer Hauptstraße. Foto: Zentralbild/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

(Foto: Zentralbild/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Grünen starten am heute offiziell in den Wahlkampf für die Abgeordnetenhauswahl am 26. September. Zum Auftakt ist ein buntes Kinderfest im Stadtteil Marzahn geplant. Spitzenkandidatin Bettina Jarasch hält eine Rede. Die SPD stellt am Freitag ihre Großflächen-Wahlplakate vor. Parteichefin und Spitzenkandidatin Franziska Giffey und der Co-Vorsitzende Raed Saleh präsentieren die Motive am Westhafen. Zum Ausklang der Sommerferien hat der Wahlkampf zuletzt deutliche Fahrt aufgenommen, die Spitzenkandidaten aller Parteien absolvieren immer mehr Termine. Am Donnerstag hatte die Linke ihre Wahlplakate vorgestellt, am Mittwoch die AfD Wahlprogramm und Plakate.

© dpa-infocom, dpa:210805-99-731234/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.