Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Viele Jugendweihe-Feiern in MV in den kommenden Wochen

Teilnehmer der Jugendweihefeier sitzen in einer Mehrzweckhalle. Foto: Danny Gohlke/dpa/Symbolbild

(Foto: Danny Gohlke/dpa/Symbolbild)

Rostock (dpa/mv) - Mit einiger Verspätung finden die Jugendweihe-Feiern in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr im Sommer und Herbst statt. Am Samstag mache Rostock den Auftakt, sagte der Vorsitzende des Jugendweihe-Vereins, Jörg Ahlgrimm, der Deutschen Presse-Agentur. In mehreren Feierstunden im Hotel Sonne werden demnach insgesamt rund 50 Kinder und Jugendliche feierlich auf das Erwachsenenalter eingestimmt. Traditionell starten die Feiern eigentlich bereits im Mai.

Jeden Samstag bietet der Verein den Angaben zufolge weitere Jugendweihe-Feiern im ganzen Land an. Insgesamt würden daran bis Ende Oktober fast 4200 Kinder und Jugendliche teilnehmen. Laut Ahlgrimm seien deutlich mehr Feststunden als in den Jahren vor der Pandemie eingerichtet worden, damit Corona-Auflagen eingehalten werden können. Durchschnittlich seien für jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin sechs Gäste eingeplant.

Auch Kreisverbände der Volkssolidarität in Mecklenburg-Vorpommern bieten größere Jugendweihe-Feiern an, die ersten Termine gibt es im August. Die Jugendweihe ist eine weltliche Alternative zu den kirchlichen Feiern der Konfirmation (evangelische Kirche) und Firmung (katholische Kirche). Sie ist im Osten weit verbreitet. Es gibt mehrere Anbieter, von denen der Jugendweiheverein der größte ist.

© dpa-infocom, dpa:210730-99-613603/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.