Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Fahrkartenautomat gesprengt: Mehr als 30.000 Euro Schaden

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Bad Gandersheim (dpa/lni) - Unbekannte haben einen Fahrkartenautomaten auf einem Bahnsteig in Bad Gandersheim (Landkreis Northeim) gesprengt. Nach Angaben der Polizei wurde der Automat nahezu vollständig zerstört. Es sei ein Sachschaden von schätzungsweise 30.000 Euro entstanden. Es sei dem Täter oder den Tätern am Donnerstagabend gelungen, Geld aus dem Automaten zu entwenden, teilte die Polizei weiter mit. Die Summe sei noch nicht bekannt. Ein Passant hatte den stark beschädigten Automaten bemerkt und die Polizei verständigt.

© dpa-infocom, dpa:211203-99-238723/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.