Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Ammoniak-Austritt in Schlachtbetrieb in Hamm

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Hamm (dpa/lnw) - In einem Schlachtbetrieb in Hamm ist am Sonntag Ammoniak ausgetreten. Das Gebäude sei aber so isoliert gewesen, dass das Gas nicht nach draußen gedrungen sei, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Es sei niemand verletzt worden, es habe auch zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung bestanden. Die Feuerwehr Hamm war zwischenzeitlich mit ihrer ABC-Einheit in Chemikalienschutzanzügen vor Ort. Der "Westfälische Anzeiger" hatte berichtet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen