Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Mutmaßliche Diebe flüchten mit Auto: Unfall an Pfeiler

Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier.

(Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/S)

Aschersleben (dpa/sa) - Mit einer Fahrt über Straßen, Feldwege und Felder sind mutmaßliche Diebe mit einem Auto im Salzlandkreis vor der Polizei geflüchtet und letztendlich zu Fuß entkommen. Beamte hätten den aus dem Altmarkkreis Salzwedel stammenden Pkw in der Nacht zu Sonntag in Aschersleben kontrollieren wollen, als der Fahrer Gas gab und mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr. Nahe Alsleben krachte er schließlich gegen einen Pfeiler, wie die Polizei mitteilte.

Die Insassen liefen den Angaben zufolge unerkannt davon. Im Auto seien Einbruchswerkzeuge und mutmaßliches Diebesgut wie Kabel und Baustellenscheinwerfer sichergestellt worden. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen übernommen, hieß es. Sie sucht nun die Insassen des Fahrzeugs.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen