Regionalnachrichten

Sachsen Viele Wolken, jedoch kein Regen zum Wochenende in Sachsen

Die Sonne kommt hinter Wolken hervor. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild

(Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild)

Leipzig (dpa/sn) - Trotz vieler Wolken am Himmel bleibt es in Sachsen am Wochenende meist trocken. Der Freitag beginnt zunächst heiter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Abend verdichtet sich die Wolkendecke am Himmel jedoch zunehmend. Die Temperaturen steigen auf bis zu 28 Grad, im Bergland auf bis zu 26 Grad.

Am Samstag gibt es den DWD-Meteorologen zufolge einen Sonne-Wolken-Mix. Dabei bleibt es trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 24 und 26 Grad.

Auch am Sonntag bleibt es überwiegend trocken, jedoch hängt tagsüber erneut eine dichte Wolkendecke über Sachsen. Einzig im Erzgebirge kann es ab dem Nachmittag etwas regnen. Die Temperaturen liegen in der Spitze bei 24 Grad.

© dpa-infocom, dpa:210730-99-612947/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.