Atomprogramm

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomprogramm

RTX6OTDU.jpg
19.05.2019 11:27

Trump, Kim und die Korea-Krise "Stehen fast mit leeren Händen da"

Mit Raketentests bringt sich Nordkoreas Machthaber Kim wieder ins Gespräch. Ist es eine Frustreaktion auf die eingefrorenen Gespräche mit den USA? US-Präsident Trump sieht das nicht so eng, ganz anders als die Hardliner im Weißen Haus. Doch sie sind nicht das einzige Problem. Von Markus Lippold

933610833059a6fbe56d90778617b11e.jpg
08.05.2019 16:00

Atomabkommen vor dem Aus Ist die US-Strategie gegen Iran gescheitert?

Seit 2018 erhöht US-Präsident Trump stetig den Druck auf das Regime in Teheran. Dieses reagiert nun und droht mit der Anreicherung von Uran - und der Wiederauflage des Atomprogramms. Trumps Strategie steckt in der Sackgasse, die in eine Katastrophe münden könnte. Von Markus Lippold

pt.3.4202.figures.online.f7.jpeg
06.05.2019 18:06

Erkenntnis von US-Forschern Nazis hätten Atomreaktor bauen können

Beim Bau einer Atombombe waren die USA am Ende des Zweiten Weltkriegs allen Nationen voraus. Doch auch das nationalsozialistische Deutschland betrieb ein Atomprogramm. Der Erfolg blieb allerdings aus. Ein Forscher aus den USA findet heraus: Das hätte nicht sein müssen. Von Kai Stoppel

119628888.jpg
25.04.2019 13:38

Gipfeltreffen in Wladiwostok Putin fordert Garantien für Nordkorea

Nach einem Vier-Augen-Gespräch mit Nordkoreas Machthaber Kim stellt Russlands Staatschef Putin Fortschritte bei der atomaren Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel in Aussicht. Im Gegenzug jedoch, so der Kremlchef, müsse die Welt die "Souveränität" Nordkoreas garantieren.

RTS2H16P.jpg
10.04.2019 22:24

"Miesmacherei" auslöschen Kim maßregelt Parteifunktionäre

Im Streit über das nordkoreanische Atomprogramm zeichnet sich keine schnelle Einigung ab. Es wird erwartet, dass Machthaber Kim bald seinen Plan für die festgefahrenen Verhandlungen mit den USA präsentiert. Davor prangert er schon einmal "unerwünschte Praktiken" der eigenen Leute an.

Sie kamen zu keiner Einigung: Nordkoreas Machthaber Kim Jung Un und US-Präsident Donald Trump beim lezten Gipfeltreffen in Hanoi.
15.03.2019 19:05

Ende der Annäherung mit USA? Nordkorea stellt Atomgespräche infrage

Der zweite Gipfel zwischen den USA und Nordkorea in Hanoi ist überraschend gescheitert. Seitdem wächst die Sorge, die Spannungen im Streit über das nordkoreanische Atomprogramm könnten wieder zunehmen. Jetzt befeuert eine Regierungsvertreterin Pjöngjangs die Befürchtungen.

2bdd114dceb9dd62b5450548ee6bdb6e.jpg
28.02.2019 12:16

Nordkorea-Gipfel mit Kim Für Trump ist Hanoi eine doppelte Niederlage

Ist es ein Scheitern mit Ansage? Oder ein kleiner Rückschlag in einem komplizierten Prozess? Fest steht: Der Korea-Konflikt lässt sich nicht als PR-Show im Vorbeigehen lösen. Nun stehen die Mühen der Ebene bevor. Viel hängt dabei von der Geduld des US-Präsidenten ab. Von Markus Lippold