Außenhandel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Außenhandel

68e01f38434d1058a11331633f9f5b08.jpg
08.09.2020 10:20

Exporte legen zu Mühsamer Weg aus dem Pandemie-Tal

Als Export-Europameister erholt sich Deutschland zurzeit von der Corona-Krise - wenn auch nur langsam. Der Außenhandel kommt im Juli weiter in Schwung. Die Einfuhren erhöhen sich derweil aber kaum. Insgesamt ist der Weg zum Vorkrisenniveau aber noch lang.

imago0103035158h.jpg
07.09.2020 08:29

Ausfuhren steigen deutlich China liefert wieder

Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hält die Corona-Krise im eigenen Land für weitgehend überwunden. Die Wirtschaft fährt wieder hoch. Für August meldet China nun überraschend starke Exportzahlen. Allerdings kauft Peking weniger in anderen Ländern.

134995793.jpg
25.08.2020 10:29

Hohes Wachstum und Probleme Ökonomen warnen vor "explosivem Mix"

Der Wirtschaftseinbruch bleibt historisch - auch wenn er etwas weniger brutal ausfiel als zunächst angenommen. Vor allem der Außenhandel und der private Konsum brachen ein. Ökonomen rechen mit einem starken Wachstum. Allerdings warnen sie auch: Die strukturellen Probleme sind nicht weg.

121156ec1f249a685d5abf59c16ac2d8.jpg
08.08.2020 09:59

Krisen-Folgen auch 2021 Außenhandel fährt weiter "auf Sicht"

Die Exportzahlen steigen wieder, bleiben aber hinter den Werten des Vorjahrs zurück. So schnell wird sich das wohl nicht ändern. Der Außenhandelsverbands BGA erwartet auch im kommenden Jahr Auswirkungen der Corona-Krise. Gleichzeitig wird eine Verlängerung der Anti-Krisenmaßnahmen gefordert.

99947560.jpg
14.07.2020 09:19

Volksrepublik auf Wachstumskurs Chinas Außenhandel trotzt Corona-Krise

Die Corona-Pandemie ist für Volkswirtschaften weltweit eine Belastungsprobe. Zumindest in China scheint sich die Konjunktur langsam zu erholen. Zum Erstaunen der Experten legen die Im- und Exporte erstmals wieder zu. Von dem Aufschwung profitiert auch der deutsche Außenhandel.

e8b49614650524781810539783268cf5.jpg
07.06.2020 08:43

Rekord bei Handelsüberschuss Chinas Außenhandel bricht ein

Wo Licht ist, ist auch Schatten: Zwar sinken die chinesischen Exporte nicht so stark wie befürchtet, dafür brechen allerdings die Importe um mehr als 16 Prozent ein. Der Handelsüberschuss steigt damit auf einen Rekordwert. Auch für die kommenden Wochen gehen die Daumen eher nach unten.

Am Containerhafen in Duisburg Ruhrort werden Container verladen. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild
09.04.2020 10:26

Neue Zahlen zur Corona-Krise Deutscher Außenhandel mit China bricht ein

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise schlagen sich erstmals in den Außenhandelszahlen Deutschlands nieder. Bisher ist nur der Handel mit China betroffen, der im Februar einen deutlichen Dämpfer erhält. Aber erst die Daten für März dürften das ganze Ausmaß des Schadens verdeutlichen.

130813083.jpg
12.03.2020 13:47

Zu viele Störfaktoren Geldgeber zeigen Russland kalte Schulter

Deutsche Unternehmen halten sich mit Investitionen in die russische Wirtschaft zunehmend zurück. Im vergangenen Jahr fällt die Geldspritze um mehr als ein Drittel kleiner aus. Das Coronavirus und der Ölpreis-Crash verstärken diesen Trend. Der Rubel büßt inzwischen deutlich an Wert ein.

AP_20036106456908.jpg
05.02.2020 18:50

US-Wirtschaft "zeigt Risse" Industrie-Chef Kempf zerlegt Trump-Rede

In seiner Rede zur Lage der Nation preist Präsident Trump die US-Wirtschaft in den höchsten Tönen. BDI-Chef Kempf widerspricht energisch. Die Wirtschaftslage in den Staaten sei schon deutlich besser gewesen als zurzeit, kritisiert der Präsident der Deutschen Industrie.