Bauindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bauindustrie

117962464.jpg
25.04.2019 17:16

FDP-Fraktionsvize Theurer "Enteignungen führen zu Planwirtschaft"

Die FDP sehe durchaus, dass der Wohnungsmangel in Ballungsräumen ein Problem darstelle, sagt Fraktionsvize Michael Theurer. Im Interview mit n-tv.de betont er, dass die Ursache dessen "aber nicht das Privateigentum an den Wohnungen, sondern der Mangel an Wohnungen" sei.

119500009.jpg
25.04.2019 10:29

Wohnungsnot in den Großstädten Zahl der Baugenehmigungen sinkt

Bei der Entwicklung der Mietpreise in deutschen Innenstädten zeichnet sich keine Entspannung ab: Die Zahl der Baugenehmigungen im Markt für Wohngebäude geht zu Jahresbeginn teils deutlich zurück. Einen Anstieg verzeichnet die amtliche Statistik lediglich bei Einfamilienhäusern.

99434297.jpg
16.04.2019 17:48

Entspannung in der Hauptstadt Neubaumieten in Berlin sinken deutlich

Seit Jahren kämpft die Politik in Berlin mit allen Mitteln gegen steigende Mieten. Selbst Enteignungen werden nicht ausgeschlossen. Aktuelle Daten zeigen nun einen teils deutlichen Rückgang. Ein Grund, politische Erfolge zu feiern, ist das aber noch nicht. Von Max Borowski

Unter anderem infolge des Preisanstiegs legte auch der Umsatz der Bauunternehmen zu.
18.03.2019 07:14

Baufirma mit Qualität Auf Empfehlungen oder Meistertitel setzen

Wer eine Baufirma oder einen Handwerker für seinen Neu- oder Umbau sucht, muss viel Geduld haben. Dennoch sollte man seine Ansprüche nicht herunterschrauben, denn gute Firmen sind auch in Zeiten des Baubooms zu bekommen - man muss nur wissen, wie man sie findet.

109598909.jpg
14.03.2019 10:09

Trotz Wohnungsnot Zahl der Baugenehmigungen sinkt

Die Wohnungsnot in den Städten ist groß. Trotzdem sinkt die Zahl der Baugenehmigungen nun schon das zweite Jahr in Folge. Die Immobilienwirtschaft macht komplizierte Vorschriften und lange Verfahren für das Schritttempo verantwortlich.

Bei der Tiefe einer Baugrube müssen sich die Planer an den benachbarten Bestandsbauten orientieren. Foto: dpa-infocom
04.01.2019 11:46

Wer anderen eine Grube gräbt Wer haftet für Baustellenunfall?

Wer sich auf einer Baustelle verletzt, kann unter Umständen vom Grundstückseigentümer Schadenersatz fordern, denn der hat eine Verkehrssicherheitspflicht. Doch gilt das auch dann, wenn der Eigentümer einen Generalunternehmer für die Arbeiten beauftragt hat?

6b7f6beaaacbab399459ef1a7499cd56.jpg
18.10.2018 11:32

Wer zuerst kommt, profitiert Baukindergeld? Ranhalten!

Rund 20.000 Mal wurde das Baukindergeld bereits beantragt. Wird allen Anträgen entsprochen, ist schon mal die erste halbe Milliarde an Fördersumme weg. Familien, die alle Voraussetzungen erfüllen, sollten sich ranhalten. Denn den Zuschlag gibt es nur, solange der Vorrat reicht.

Nach dem heißen und trockenen Sommer hat sich der Borkenkäfer in den Wäldern stark ausgebreitet.
02.10.2018 06:30

Invasion der Borkenkäfer Fichtenholzpreise brechen ein

Der nur wenige Millimeter große Borkenkäfer kann über Jahrzehnte gewachsene Fichten innerhalb weniger Wochen zum Absterben bringen. Das Fichtenholz überschwemmt derzeit den Markt - mit großen Auswirkungen auf den Preis.

99898624.jpg
18.09.2018 09:51

Die Wohnoffensive der GroKo So kommen Familien ans Baukindergeld

Es ist umstritten, für viele Familien aber ein Segen: Um sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen zu können, kann ab sofort das Baukindergeld beantragt werden. Das soll erst der Anfang sein, denn die Wohnkosten bergen zunehmend sozialen Sprengstoff.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5