Darmkrebs

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Darmkrebs

imago0101983373h.jpg
30.04.2021 18:08

Bei metastasiertem Darmkrebs Neue Therapien helfen auch ohne Chemo

Darmkrebs wird häufig erst spät erkannt. Oftmals haben sich schon Metastasen gebildet. Damit sinken die Heilungschancen. Mit innovativen Therapien, die an der Berliner Charité zum Einsatz kommen, kann manchen Patienten geholfen werden. In Einzelfällen ist sogar Heilung möglich. Von Jana Zeh

In der Schule nimmt das lange Sitzen seinen Anfang, je nach Job bestimmt es dann jahrzehntelang das Leben. Wer das nicht will, muss aufstehen.
07.02.2014 09:48

Diabetes, Darmkrebs, Herzinfarkt Sitzen ist das neue Rauchen

Schreibtischarbeit ist für uns normal, doch wir sind nicht dafür gemacht. Schlimmer noch: Langes Sitzen kann lebensgefährlich sein. Denn es zerstört nicht nur die Beweglichkeit des Rückens, es greift auch den Organismus an. Von Andrea Schorsch

33433958.jpg
28.05.2013 15:59

Darmkrebs-Früherkennung Neue Methode erhöht Trefferquote enorm

Gesetzliche Krankenkassen finanzieren bei der Darmkrebsvorsorge unter anderem enzymatische Nachweisverfahren für verborgenes Blut im Stuhl. Das Deutsche Krebsforschungszentrums belegt nun, dass neuere immunologische Testsysteme sich als zuverlässiger erweisen. Die Kosten für solche Verfahren werden von den "Gesetzlichen" jedoch bisher nicht finanziert. Ist es Zeit, umzudenken?

Bewegung schützt vor Darmkrebs.
02.03.2012 13:53

Täglich 30 bis 60 Minuten Bewegung senkt Darmkrebsrisiko

Menschen die sich täglich ausgiebig bewegen, sind bis zu 50 Prozent weniger gefährdet, an Darmkrebs zu erkranken. Aktivität regt den Stoffwechsel an und das sorgt dafür, dass Krebszellen nicht so schnell entstehen können.

  • 1
  • 2
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.