Deutscher Bauernverband

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutscher Bauernverband

220145121.jpg
05.02.2021 11:40

Schweinefleisch wieder billig Lidl streicht den "Bauern-Soli"

Nach Bauern-Protesten erhöht der Discounter Lidl im Dezember die Preise für Schweinefleisch. Der Schritt wird nun wieder rückgängig gemacht, weil "der Markt unserem Preissignal nicht gefolgt ist", so Lidl. Der Bauernverband fordert langfristige Vereinbarungen zwischen Erzeugern und Lebensmittelhandel.

218319878.jpg
01.01.2021 11:17

Ohne Helfer kein Spargel Bauern bereiten schwierige Erntesaison vor

Die Widrigkeiten der Corona-Pandemie bestimmen auch in diesem Jahr die im Frühling anlaufende Anbausaison. Abermals erwarten die Landwirte deutlich weniger Helfer aus dem Ausland, sodass bei manchen Produkten Abstriche gemacht werden müssen. Trotzdem gibt die Branche sich zuversichtlich.

215594899.jpg
11.12.2020 11:14

Geld allein für Bauern bestimmt Rewe erhöht Preise für Schweinefleisch

Seit Tagen drängen Bauern bundesweit auf eine Erhöhung der Verkaufspreise für Schweinefleisch in Deutschlands Supermärkten. Nach Lidl gibt nun auch das Unternehmen Rewe nach und plant die Anhebung der Preise. Damit sind die Landwirte aber nicht zufrieden. Sie fordern einen grundsätzlichen Wandel.

imago0100206249h.jpg
10.12.2020 18:59

Bauernverband blickt aufs Jahr Angespannt, desaströs, zappenduster

Ein jubelnder Bauer ist eine rare Spezies. Doch in diesem Jahr kommt es für viele Landwirte knüppeldick. Wegen Corona bricht monatelang die Gastronomie und Hotellerie als Absatzmarkt weg. Die Schweinepest versiegelt lukrative Märkte. Und der Einzelhandel drückt die Preise.

imago0107197319h.jpg
01.12.2020 21:56

Mager, krank, lahm Deutschlands Kühen geht es schlecht

Drei Jahre besichtigen Forscher Kuhställe in fast allen Bundesländern. Das Ergebnis ist erschreckend: In vielen Milchbetrieben leiden die Tiere beträchtlich. Besonders die Kälbersterblichkeit ist hoch. Zwar gibt es auch gewissenhafte Bauern, aber die Zahl der schwarzen Schafe ist hoch.

116533051.jpg
18.11.2020 12:47

Verbot von unfairen Bedingungen Gesetz soll Landwirte im Handel stärken

Auf dem Lebensmittelmarkt herrscht bislang ein Ungleichgewicht, so dass die wenigen Handelsriesen kleinere Zulieferer und Bauern zu ungerechten Konditionen drängen können. Ein neuer Gesetzesentwurf soll dem entgegenwirken. Agrarministerin Klöckner sieht "David gegen Goliath gestärkt".

108629627.jpg
29.09.2020 13:44

Agrarlobby moniert "Alarmismus" Studie warnt vor Pestiziden in der Luft

Die einen finden die Funde "selten und unbedenklich", die anderen sind "schockiert": Eine von Bio- und Umweltorganisationen erstellte Studie führt an verschiedenen deutschen Standorten Pestizidwirkstoffe aus der Landwirtschaft in der Luft auf. Erste Gegenmaßnahmen stehen schon im Raum.

133349237.jpg
18.08.2020 12:25

Hilfszahlungen gefordert Bauern beklagen Ernteeinbußen

Trockenheit, Nachtfröste und massenhaftes Auftreten von Mäusen machen den Bauern in Deutschland 2020 extrem zu schaffen. Die Getreideernte fällt schlecht aus - einige Betriebe fürchten durch die Ernteeinbußen sogar um ihre Existenz.

132248581.jpg
25.06.2020 12:31

Fehlende Helfer durch Corona Bauern ernten ein Drittel weniger Spargel

Wegen der Corona-Krise kommen im April und Mai nur vergleichsweise wenige Saisonarbeiter nach Deutschland. Das macht sich vor allem bei der Spargelernte bemerkbar. Nun zieht der Deutsche Bauernverband ein ernüchterndes Fazit - und blickt dennoch optimistisch auf die Getreideernte.

7430246722002015192318d52788fd1d.jpg
25.04.2020 05:59

Angst vor Ansteckung Viele Erntehelfer bleiben lieber zu Hause

In normalen Jahren arbeiten rund 300.000 ausländische Saisonkräfte auf Feldern und Plantagen in Deutschland. Dieses Jahr ist es bislang nur ein Zehntel. Und manche der angeworbenen deutschen Erntehelfer werden bald schon keine Zeit mehr haben.

19d70de38b46f7481af967e1bd68fa65.jpg
27.03.2020 16:12

Corona-Krise bedroht Landwirte "Es wird Versorgungsausfälle geben"

Die Corona-Krise trifft auch die deutschen Bauern, weil dringend benötigte Saisonarbeiter aus dem Ausland nicht einreisen dürfen. Wie die Pandemie unsere Landwirtschaft trifft, erklärt Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbands, im Interview mit ntv.de.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9