Deutscher Mieterbund

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutscher Mieterbund

127200681.jpg
12.07.2020 19:05

Erhöhung nur für Inflation Mieterbund fordert Mietenstopp bundesweit

Der Berliner Mietendeckel ist rechtlich umstritten. Auch in Bayern will eine Initiative Mieterhöhungen stoppen - mit mäßigen Erfolgsaussichten. Der Mieterbund fordert, dass die Bundesregierung entsprechende Regelungen schafft, denn das wäre juristisch "völlig unproblematisch".

6dd3cacb845cd176fc1d1dd062d009dc.jpg
21.03.2020 06:14

Gesetze im Eiltempo Das hat die Bundesregierung vor

Das Corona-Krisenmanagement der Politik kennt kein Wochenende, zügig werden Gesetze geschrieben, die schon in den nächsten Tagen in Kraft treten sollen. Derweil sorgt der Flickenteppich von Länder-Vorsorgemaßnahmen für Verdruss. Kann die Bund-Länder-Konferenz am Sonntag für Vereinheitlichung sorgen?

127647212.jpg
13.12.2019 07:50

"Treiber des Booms intakt" Auch 2020 sind steigende Mieten zu erwarten

Viele sehnen sich nach einem Ende des Mietenbooms. Doch Anzeichen dafür, dass die Mieten sinken werden, gibt es kaum. An der explosiven Mischung aus fehlendem Angebot und steigender Nachfrage habe sich nichts geändert, sagen Experten. Der Druck verschiebe sich nächstes Jahr höchstens.

imago91290127h.jpg
23.06.2019 18:03

"PR-Gag oder Großtat?" Mieterbund lobt Deutsche Wohnen

In Berlin ist der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen zum Synonym geworden für alles, was schiefläuft auf dem Wohnungsmarkt. Doch das Unternehmen ist offenbar "lernfähig", wie der Chef des Mieterbundes feststellt. Neue Selbstverpflichtungen des Konzerns seien eine "positive Nachricht".