Emre Can

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Emre Can

imago46684147h.jpg
29.03.2020 16:23

Ab Montag zu zweit auf dem Platz BVB steigt wieder ins Gruppen-Training ein

Der Coronavirus hat die Fußball-Bundesliga weiter fest im Griff: Der Tabellenzweite aus Dortmund macht nun den ersten Schritt zurück auf den Platz. In Zweier-Gruppen trainiert der BVB ab Montag. Emre Can würde "am liebsten morgen" wieder spielen - und wirkt nicht mehr besonders optimistisch was die Meisterschaft angeht.

imago46681747h.jpg
19.02.2020 18:02

Mentalität als neue BVB-Magie Kumpel Emre schiebt jetzt Schicht

Borussia Dortmund hat das Maximum ausgereizt. Kurz bevor im Winter keine Wechsel mehr erlaubt sind, leiht der Revierklub Emre Can aus Turin. Überraschend schnell zieht der BVB die vereinbarte Kaufoption. Seit Dienstagabend weiß endgültig jeder, warum. Von Tobias Nordmann

853c85f840cbd2a0d13e1a4a6b8f82a8.jpg
31.01.2020 21:34

Das sind die Top-Transfers Bundesliga-Klubs investieren wie nie zuvor

Borussia Dortmund pimpt seinen Luxuskader mit zwei spektakulären Wintereinkäufen. Der FC Bayern macht Trainer Hansi Flick glücklich - und bei RB Leipzig wird am letzten Tag nochmal kräftig gewerkelt. Die Bundesliga gibt eine Rekordsumme für neue Fußballer aus - vor allem dank Hertha BSC.

Robust und zweikampfstark: Einen Verteidiger wie Can kann der BVB gut gebrauchen.
29.01.2020 12:01

Nationalspieler braucht Geduld Warum der BVB um Can-Deal bangen muss

Borussia Dortmund schießt Tore wie am Fließband, kassiert aber in der Fußball-Bundesliga auch zu viele. Diese Defensivschwäche soll am liebsten Emre Can ausmerzen. Doch dessen Transfer ist abhängig vom Abgang Paco Alcácers - und die Personalrochade dreht noch weitere Kreise. Von Anja Rau

"Auch wir als DFB müssen uns kritisch hinterfragen, ob wir im Umgang mit dem Thema alles richtig machen": Fritz Keller.
07.11.2019 16:29

"Wir sind alle überfordert" DFB-Chef Keller rügt Gündogan und Can

Erstmals nach seiner Wahl zum Präsidenten des DFB positioniert sich Fritz Keller politisch. In einem Gastbeitrag in der "Welt" schreibt er, die Gesellschaft sei "überfordert bei den Fragen, wie Integration gelingen könne". Zwei deutsche Fußball-Nationalspieler kritisierte er namentlich.

imago42127149h.jpg
18.10.2019 10:53

"Klarer Fehler" - keine Folgen DFB beendet die "Like-Affäre"

Ilkay Gündogan und Emre Can gefällt ein Instagram-Foto ihres Freundes Cenk Tosun. Der posiert darauf mit dem umstrittenen "Salutjubel". Die deutschen Nationalspieler ziehen ihren "Like" wenig später zurück. Der DFB lässt die Affäre nach einem Gespräch mit den Fußballern ruhen.

0af47ce3d34d5332df66230f5953dba0.jpg
14.10.2019 09:26

Gündogan, Can und der Krieg Wie der DFB sich windet - und wieder versagt

Schon in der Affäre um Ilkay Gündogan, Mesut Özil und die Fotos mit dem türkischen Präsidenten versagt der DFB in der Krisenkommunikation. Diesmal geht es um Likes unter einem militaristischen Post. Und wieder mauert der Verband. Er scheint nichts gelernt zu haben. Ein Kommentar von Stefan Giannakoulis, Tallinn

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5