Fluggesellschaften

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fluggesellschaften

"Dreamliner" bei einer Showvorführung:
Das Batterieproblem lässt die Luftfahrtbranche offenbar nicht los.
29.07.2013 20:01

Flugzeug-Akkus unter Beobachtung Boeing bittet zur Inspektion

Der "Dreamliner"-Brand in Heathrow mündet in erste Konsequenzen: Boeing und Airbus rufen Fluggesellschaften zur Nachschau auf. Mit Sorge blicken Luftfahrtexperten auf ein Bauteil, von dem womöglich eine bislang vollkommen unterschätzte Feuergefahr an Bord von Passagier- und Frachtflugzeugen ausgeht.

RTR3C8R9.jpg
29.07.2013 08:01

Teures Kerosin Ryanair erleidet Gewinneinbruch

Ryanair bleibt zuversichtlich. Im ersten Geschäftsquartal geht der Gewinn zwar kräftig zurück, dennoch hält das Management an seiner Prognose für das Gesamtjahr fest. Dabei setzt die Fluggesellschaft unter anderem auf Sparmaßnahmen der Konkurrenz.

Der Flugpreis sollte frühestens 30 Tage vor Abreise fällig werden, fordern die Verbraucherschützer.
03.07.2013 15:00

Verbraucherzentrale fordert 30-Tage-Grenze Airlines wegen Vorauskasse-Praxis verklagt

Wegen überhöhter Anzahlungsforderungen hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen Klage gegen fünf Fluggesellschaften erhoben. Dass diese sofort bei Buchung – und damit oft monatelang im Voraus – die Bezahlung des vollen Flugpreises verlangen, sehen die Verbraucherschützer als klaren Verstoß gegen das Prinzip "Ware gegen Geld".

02.07.2013 10:30

Proteststürme in der US-Provinz Airline-Fusion stößt auf Widerstand

In den USA formiert sich eine ungewöhnliche Allianz gegen die spektakulären Pläne zweier Fluggesellschaften: US-Airways und American Airlines wollen die größte Fluggesellschaft der Welt bilden. In mehr als einem Drittel aller US-Bundesstaaten gehen die Kartellwächter auf die Barrikaden.

8347698.jpg
06.06.2013 16:44

Nach der GTI-Pleite Was passiert mit den Reisenden?

Vor drei Tagen hat GTI Travel seine Insolvenz vermeldet. Zeitgleich stellt auch die Fluggesellschaft Sky Airlines ihren Deutschlandbetrieb ein. Kunden des Reiseveranstalters sind versichert. Wer keine Pauschalreise gebucht hat, muss aber um Geld und Urlaub bangen. Von Isabell Noé

8874152.jpg
05.06.2013 14:53

Nach Insolvenz von GTI Travel Türkei-Reisende sitzen fest

Der Reiseveranstalter GTI Travel ist pleite. Bis auf Weiteres sind alle Reisen storniert, für Urlauber, die schon unterwegs sind, sollen Rückflüge organisiert werden. Auch die türklische Fluggesellschaft Sky Airlines hat ihren Flugbetrieb nach Deutschland eingestellt. In den nächsten Wochen dürfte es damit schwierig sein, noch einen Türkei-Flug zu ergattern.

Zeigt her eure Daten: Russlandreisenden wird in Zukunft womöglich mehr abgefragt, als dem Pass zu entnehmen ist.
03.06.2013 08:53

Kartennummern, Adressen, Kontaktdaten Russland fordert Daten von EU-Bürgern

Wer künftig aus der EU nach Russland reist, von dem verlangen die dortigen Behörden die Übermittlung sämtlicher bei der Reisebuchung anfallenden Daten. Andernfalls droht den europäischen Fluggesellschaften ein Flugverbot. EU-Parlamentarier kritisieren die Forderung - zumal der Umgang mit solchen Daten nicht einmal innerhalb der EU abschließend geregelt ist.

Der Flug muss bezahlt werden, lange bevor die Maschine abhebt.
22.05.2013 17:13

Voller Flugpreis gleich bei Buchung Große Airlines kassieren Abmahnung

Wer einen Flug bucht, muss einen großen Teil der Rechnung sofort bezahlen,manchmal auch den kompletten Preis. Die Verbraucherzentrale NRW hält das für unzulässig, schließlich würden Kunden damit ein Risiko eingehen. Fünf große Fluggesellschaften bekommen nun eine Abmahnung ins Haus.