Gesundheitssystem

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheitssystem

129622648.jpg
09.04.2021 22:59

Epidemie-Lage in Deutschland Alle Daten, alle Fakten zum Coronavirus

Nach den Verzerrungen durch Ferien- und Feiertagseffekte schärft sich der Blick auf die Corona-Lage in Deutschland wieder: Die Zahl der neuen Fälle springt auf den vierthöchsten Wert 2021. Dem "Notruf" aus der Wissenschaft folgt ein Appell für einen harten Lockdown. Kanzlerin Merkel greift gegen die handlungsunfähigen Länder durch. Die aktuelle Lage im Überblick. Von Martin Morcinek und Christoph Wolf

233393735.jpg
22.03.2021 10:43

"Kommen personell nicht voran" Gesundheitsämter noch immer unterbesetzt

Die Gesundheitsämter spielen eine wichtige Rolle bei der Kontaktnachverfolgung positiver Corona-Fälle - schon zu Beginn der Pandemie fehlt trotzdem häufig geschultes Personal. Daran hat sich bis heute nichts geändert, sagen Amtsärzte. Sie sehen massive Probleme bei steigender Inzidenz.

edd42663f536b515e786b51a41b815d4.jpg
21.03.2021 10:46

 "ZUSAMMENBRUCH" Brasiliens dritte Welle erfasst Bolsonaro

Ende 2020 verkündete Brasiliens Präsident Bolsonaro das nahende Ende der Pandemie. Drei Monate später ist das Gegenteil der Fall. Eine aggressive dritte Coronawelle rollt über das Land und überlastet das Gesundheitssystem. Bolsonaro sabotiert seine Gouverneure. Von Roland Peters, Buenos Aires

stefan_codetalks.jpg
17.03.2021 10:37

Podcast "So techt Deutschland" Digitale Patientenakte? Schon 15 Jahre alt ...

Seit 1996 wird in Deutschland an der digitalen Patientenakte gearbeitet. 25 Jahre später ist sie endlich da, aber es gibt Kritik. Denn die technologische Grundlage sei 15 Jahre alt, moniert Stefan Adolf von der Digitalagentur Turbine Kreuzberg er der neuen Folge des ntv-Podcasts "So techt Deutschland". Von Andreas Laukat

52404423.jpg
09.03.2021 20:16

Nach Corona-Jahr Krankenkassen verbuchen Milliardendefizit

Die Corona-Krise kostet das deutsche Gesundheitssystem viel Geld, die gesetzlichen Krankenkassen verbuchen für 2020 ein gigantisches Minus. Das Gesundheitsministerium betont jedoch, dass dennoch weder Beitragszahler noch Arbeitgeber übermäßig belastet worden seien.

2021-01-04T100814Z_1762284494_RC2Y0L9QBC9O_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-BRITAIN-VACCINE.JPG
06.03.2021 15:04

Nur ein Prozent mehr Gehalt Britische Pflegekräfte werden geizig entlohnt

Die Corona-Pandemie hat das britische Gesundheitssystem bis zur Erschöpfung gefordert. Doch neben viel Gratislob bekommen die Pflegekräfte nur eine Minilohnerhöhung. Die Empörung ist gewaltig und Premierminister Johnson kriegt den Zorn ab. Für die Luxusausstattung seines Amtssitzes ist nämlich Geld da.

2021-02-23T223345Z_701471629_RC2MYL9X5GTV_RTRMADP_3_PETROBRAS-BRAZIL.JPG
05.03.2021 05:22

"Schluss mit dem Gejammere" Bolsonaro wütet gegen Corona-Maßnahmen

Brasilien ist besonders schlimm von der Corona-Pandemie betroffen. In Städten wie São Paulo steht das Gesundheitssystem kurz vor dem Kollaps. Präsident Bolsonaro hält trotzdem nichts von Schutzmaßnahmen. Auf einer Veranstaltung macht er nun abermals seinem Unmut Luft.

132016731.jpg
03.03.2021 13:09

Moderne Software "Sormas" Aufrüstung der Gesundheitsämter stockt

Bis Ende Februar wollten Bund und Länder alle Gesundheitsämter mit der neuen Software "Sormas" ausstatten. Doch das Ziel wurde verfehlt. Einem Bericht zufolge sind ein Drittel der Ämter noch nicht an das System angeschlossen, andere nutzen es nicht. Vor allem Sachsen hinkt hinterher.

imago0114458080h.jpg
03.03.2021 07:18

Amtsärzte fordern neuen Kurs "Wir müssen impfen im 24/7-Takt"

Massenhafte Erstimpfungen fordern mehrere Berliner Gesundheitsämter. So könnten viel mehr Menschen Immunschutz bekommen, sagt Nicolai Savaskan, Amtschef in Berlin-Neukölln. Deutschland brauche schon jetzt mehr Tempo im Wettlauf mit den Corona-Mutanten.