Internetsperren

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Internetsperren

Bei der EU-Urheberrechtsreform dreht sich viel um das große Google, aber auch kleinere Unternehmen sind betroffen.
14.02.2019 18:27

Zweifel sind angebracht Ist die EU-Urheberrechtsreform ein großer Wurf?

Rechteverwerter und Verlage feiern die EU-Urheberrechtsreform als großen Wurf. Doch nicht nur Netzaktivisten sehen die neuen Regelungen sehr kritisch, vor allem die beschlossenen Upload-Filter stoßen auf breite Kritik - und verstoßen gegen den Koalitionsvertrag. Von Klaus Wedekind

99420726.jpg
06.02.2018 19:06

"Nicht mehr in Revolutionsära" Ruhani warnt Irans Hardliner

Nach den regimekritischen Protesten im Dezember schlägt der iranische Präsident Ruhani versöhnliche Töne an: Man müsse den Dialog mit den Jüngeren im Land suchen. Er wendet sich gegen den Klerus und die Hardliner, die das Internet staatlich kontrollieren wollen.

90c93d5548b82b80f3961f2e6adb5f4b.jpg
22.11.2017 09:22

Verdacht der Korruption Chinas Ex-Internetzensor festgenommen

Der ehemalige chinesische Internetzensor Lu Wei befindet sich in Gewahrsam der Kommunistischen Partei. Ihm werden "ernste disziplinarische Verstöße" vorgeworfen. Als Cyber-Verwalter mit Beziehungen zu Internetkonzernen ist Wei stark umstritten.

a818dba111a7bea4fd0243843420434e.jpg
29.04.2017 16:37

Änderungen verlangt Türkei blockiert Wikipedia

Wer in der Türkei etwas bei Wikipedia nachlesen will, kommt aktuell nicht weit. Die Behörden kappen den Zugang. Als Grund führen sie Terrorpropaganda an. Es ist nicht die erste Blockade dieser Art.