Islam

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Islam

Thema: Islam

picture alliance / dpa

89803344.jpg
03.07.2020 04:15

Erdogan dringt auf Umwandlung Hagia Sophia soll wieder zur Moschee werden

Die Hagia Sophia für alle Religionen zu öffnen, war in den Augen Erdogans ein "großer Fehler". Er will das einst christliche Wahrzeichen wieder als Moschee nutzen. Ein Gericht entscheidet - Kritiker erwarten ein "politisches Urteil" und sehen ein "Wiederaufleben von Nationalismus und religiösem Fanatismus".

776bc2852d16446884942b218daaa030.jpg
01.07.2020 15:30

IS und Mafia involviert? 14 Tonnen "Dschihadisten-Droge" entdeckt

Die Corona-Krise bringt die Drogenproduktion in Europa zum Erliegen, in Syrien dagegen läuft die Herstellung offenbar ungehindert weiter. In Italien entdeckt die Polizei auf einem Schiff 84 Millionen Pillen eines bei Attentätern verbreiteten Aufputschmittels, an dem auch der Islamische Staat mitverdient.

imago87930517h.jpg
25.06.2020 01:56

USA suchen Terroristen Kopfgeld auf IS-Anführer verdoppelt

Die US-Regierung will den Anführer des Islamischen Staats unbedingt finden - und verdoppelt nun das Kopfgeld auf Abu Ibrahim al-Haschimi al-Kuraischi. Rund zehn Millionen Dollar sind für wichtige Hinweise auf ihn ausgesetzt. Bislang ist nur wenig über den Mann bekannt.

128102736.jpg
12.06.2020 08:24

"Keine dauerhafte Präsenz mehr" USA ziehen Soldaten aus dem Irak ab

Die Anwesenheit von US-Militär im Irak ist umstritten. Feste Stützpunkte sollen langfristig wegfallen, schon bald geht es für weitere Soldaten zurück in die Heimat. Doch der Zeitpunkt ist fraglich, denn es droht ein Wiedererstarken des Islamischen Staates in der Region.

imago0094665739h.jpg
09.06.2020 06:51

Lückenlose Überwachung unmöglich 61 IS-Rückkehrer als Gefährder eingestuft

Der Islamische Staat rekrutiert in Deutschland jahrelang Hunderte Extremisten, die im Irak oder Syrien kämpfen. Über 60 Rückkehrern traut die Bundesregierung eine staatsgefährdende Straftat zu. Zwar ist die Hälfte davon inhaftiert, eine lückenlose Überwachung der übrigen Ex-IS-Kämpfer ist aber nicht möglich.

131693654.jpg
19.04.2020 16:40

Gelehrte raten daheim zu bleiben Muslime erwartet ein trister Ramadan

Von den weltweit mehr als 1,5 Milliarden Muslimen müssen sich die meisten auf einen wenig erfreulichen Ramadan einrichten. Der Monat mit allabendlichen Gebeten und Fastenbrechen im großen Kreis wird von Corona überschattet. Auch saudische Religionsgelehrte raten, von Versammlungen abzusehen.

86eb547e854450a0575ac2f6ab71e13c.jpg
15.04.2020 14:09

Mordauftrag und Geldspenden Wie sich die deutsche IS-Zelle finanzierte

Im Januar 2019 gründen fünf Tadschiken in Nordrhein-Westfalen eine Terrorzelle des Islamischen Staates. Um die Dschihadisten in Syrien mit Geld zu versorgen, nehmen sie einen 40.000-Dollar-Mordauftrag an - doch die Ausführung scheitert. Geld für ihre Sache erhalten sie allerdings auch von anderer Stelle.

c985988013ed2513961ecbf336efbf22.jpg
05.04.2020 22:06

Massenveranstaltung trotz Corona 20.000 Gläubige unter Quarantäne gestellt

Trotz Warnungen der Regierung nehmen in Pakistan über 100.000 Menschen an einer Veranstaltung einer islamischen Missionsbewegung teil. Nun sollen Zehntausende von ihnen unter Quarantäne gestellt werden. Ausländische Besucher könnten das Virus jedoch bereits in ihrer Heimat weiterverbreitet haben.