Kohleausstieg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kohleausstieg

135233638 (1).jpg
25.10.2020 13:36

Kohlestrom und E-Mobilität Kurzschluss im "grünen" Autostecker

Die Umweltpolitik hat sich bei ihren CO2-Vorgaben und der einseitigen Förderung von Elektromobilität gehörig verrechnet: Denn solange E-Autos mit Kohlestrom fahren, ist keine Verbesserung des Klimas zu erwarten. Und ausreichend "grüner Strom" für Stromer ist noch lange nicht in Sicht. Von Helmut Becker

135916907.jpg
27.09.2020 16:39

Weitere Demos gegen Kohleabbau Aktivisten bauen aus Protest Baumhausdorf

Den zweiten Tag hintereinander fordern Demonstranten im rheinischen Braunkohlerevier den sofortigen Kohleausstieg. Die Aktionen verlaufen friedlicher als noch am Vortag, als Pfefferspray zum Einsatz kam. Einige Aktivisten zeigen eine besondere Form des Protests - in bis zu 18 Metern Höhe.

bb49b568df7b144e758402a435edae53.jpg
17.09.2020 18:38

1200 neue Jobs Bahn investiert eine Milliarde Euro in Cottbus

In den kommenden Jahren gehen wegen des Kohleausstiegs viele Jobs in der Lausitz verloren. Die Bahn will nun ihr dortiges Werk massiv umrüsten und eine Forschungsstelle errichten. Geplant ist Europas modernstes und umweltfreundlichstes Instandhaltungswerk.

imago0096728689h.jpg
09.07.2020 16:51

Aufstieg in Dax denkbar Siemens-Aktionäre geben Energy frei

Bei seinem Werben für eine Abspaltung der Energiesparte vom Mutterkonzern muss der Siemens-Chef einen argumentativen Drahtseilakt hinlegen. Die Aktionäre wollen wissen, warum Siemens Energy eigenständig werden soll, wenn es doch eine Goldgrube ist. Am Ende bekommt Kaeser, was er will.

133571250.jpg
03.07.2020 20:19

Lesbische Mütter benachteiligt Das sind die Beschlüsse des Bundesrats

Mit der letzten Sitzung vor der Sommerpause beschließt der Bundesrat eine Vielzahl von Neuerungen für Deutschland. Während die meisten Änderungen, unter anderem das Gesetz gegen Hasskriminalität oder der Kohleausstieg, von vielen Menschen begrüßt werden, hagelt es für andere Beschlüsse Kritik.

51e2bd6fbb775f40844324bbf9ebf69e.jpg
01.07.2020 09:42

Protest gegen Kohlegesetz Greenpeace verhüllt CDU-Zentrale

Bis 2038 sollen alle Kohlekraftwerke in Deutschland vom Netz sein. Zu spät, sagen die Umweltschützer von Greenpeace. In einer Protestaktion kapern sie das Dach der CDU-Parteizentrale - und verhüllen die Fassade mit schwarzen Tüchern.

imago0101357493h.jpg
26.06.2020 16:14

Innogy-Deal mit Eon fast durch RWE sträubt sich weiter gegen Datteln 4

Trotz heftiger Proteste und geplanten Kohleausstiegs ging das Kraftwerk Datteln 4 im Mai ans Netz. Um seinen Ökokurs nicht zu gefährden, will RWE mit aller Macht seinen alten Vertrag loswerden. Derweil steht der Energieriese kurz vor dem Abschluss eines wichtigen Deals mit einem Konkurrenten.

133320757.jpg
24.06.2020 18:14

Kabinett billigt Verträge Braunkohlekraftwerke können eher vom Netz

Bis 2038 will Deutschland aus der Kohle aussteigen - das steht bereits seit 2018 fest. Jetzt macht das Kabinett den nächsten Schritt. Es stimmt einem Vertrag mit den beiden Braunkohlekonzernen zu, der Entschädigungen regelt. Darin steckt auch ein Punkt, der die Umweltministerin erfreut.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8